Bunte Meringue-Tropfen

Bunte Meringue-Tropfen

Baiser oder Meringue ... wie auch immer ihr es nennt: das süße Schaumgebäck aus Eischnee schmeckt einfach himmlisch! Unsere bunten Meringue Tropfen sind auch optisch ein Hingucker. Perfekt als Mitbringsel oder zu Weihnachten!

Julian, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

30 Min

Wartezeit

2 Std

Gesamtzeit

Zutaten

80 Portionen
3 Eiklar, Größe M
1 Prise Salz
0.5 TL Zitronensaft
150 g Puderzucker
2 Msp. Lebensmittelfarbe, rot
2 Msp. Lebensmittelfarbe, blau

Du brauchst:

Lochtüllen, rund Schüsseln Handrührgerät Backpapier Spritzbeutel Sterntüllen Backbleche
7 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Eier mit Salz und Zitronensaft steif schlagen. Puderzucker unter Rühren langsam einriseln lassen, sodass eine glatte Masse entsteht und der Zucker sich restlos auflöst.


3 Eiklar, Größe M | 1 Prise Salz | TL Zitronensaft | 150 g Puderzucker
Schüssel | Handrührgerät
Baiser

2 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 125°C/Umluft: 100°C). Die Masse in 5 gleichgroße Teile teilen. 1 Teil mit roter und 1 Teil mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben. Die restliche Masse wird nicht eingefärbt.


2 Msp. Lebensmittelfarbe, rot | 2 Msp. Lebensmittelfarbe, blau

3 / 4

Alle 5 Teile in einen separaten Spritzbeutel füllen. Anschließend je einen mit weißer und einen mit bunter Masse gefüllten Spritzbeutel in einen dritten Spritzbeutel stecken. Spitze abschneiden und in kleinen Kreisbewegungen zu ca. 2 cm großen Tropfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.


Backpapier | Spritzbeutel | Backblech

4 / 4

Die weiße Masse mit einer Sterntülle ebenfalls auf ein mit Back spritzen. Auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 1,5 Stunden trocknen.


Sterntülle
Trocken und luftdicht gelagert halten sich die Meringue-Tropfen mehrere Wochen.
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...