Brotzeit im Glas
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Brotzeit im Glas

Man nehme ein Glas und verpacke darin kerniges Schwarzbrot, würzigen Kräuterquark, knusprigen Bacon und leckere Sandwichgurken. Fertig ist die Stulle to go! 


Wissenswertes
Vorbereitung: 25 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 760.0 (kcal)
Eiweiß (g): 35.1 (g)
Fett (g): 45.5 (g)
KH (g): 52.3 (g)
Tom
Tipp von Tom
Wer mag, kann auch noch ein paar gehackte Nüsse oder Kerne zu den Brotkrümeln geben.

Brotzeit im Glas

Man nehme ein Glas und verpacke darin kerniges Schwarzbrot, würzigen Kräuterquark, knusprigen Bacon und leckere Sandwichgurken. Fertig ist die Stulle to go! 

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

3 Scheibe Scheiben
Schwarzbrot
Schwarzbrote
2 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
3 Scheibe Scheiben
Frühstücksspeck
Frühstücksspeck
0,5 halbes Bund Bund
Schnittlauch
Schnittlauch
1 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
4
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
8 Esslöffel Esslöffel
Kräuterquark
Kräuterquark
0,5 Beet Beete
Gartenkresse
Gartenkresse
2 Scheibe Scheiben
Sandwich Gurke
Sandwich Gurken
Zubereitung
1.
Schritt

Brot grob zerkrümeln. Butter in einer Pfanne schmelzen und Brot darin 4–5 Minuten rösten. Anschließend auf Küchenpapier legen.

2.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C). Speck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen ca. 5 Minuten knusprig backen.

3.
Schritt

In der Zwischenzeit Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Eier in die Pfanne geben und unter Rühren stocken lassen. Schnittlauch unter das Ei rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Schritt

Die Hälfte vom Brot, Ei und Kräuterquark in die Gläser schichten. Den Rest der Zutaten nach dem gleichen Prinzip in die Gläser füllen. Speck zerbrechen und Kresse vom Beet schneiden. Speck auf die Gläser verteilen und mit Sandwichgurken und Kresse garnieren.

Die neuesten Rezepte