Anzeige
Knusperbrötchen mit Tomatenpesto

Knusperbrötchen mit Tomatenpesto

Knusper, knusper, Knäuschen ... so crunchy habt ihr eure Sonntagsbrötchen noch nie erlebt! Mit selbst gemachtem Tomatenpesto – getrocknete Tomaten, würziger Parmesan, frischer Basilikum – eine absolute Punktlandung.

Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke

Für die Brötchen

400 g Brötchenteige, aus dem Kühlregal
100 g W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew

Für das Tomatenpesto

1 Knoblauchzehe
20 g Pinienkerne
370 ml Tomaten, getrocknet, in Öl
50 g Parmesan, gerieben
2 Stiele Basilikum

Du brauchst:

Backbleche Backofen Stabmixer Gefäße, hoch Pfannen Herd Messer Schneidebretter Backpapier Schüsseln
257 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
5 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Brötchen einzeln mit W.K. Kellogg verkneten und zu Brötchen formen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für ca. 12 Minuten backen.


400 g Brötchenteige, aus dem Kühlregal | 100 g W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew
Backblech | Backofen | Backpapier | Schüssel

2 / 3

Für das Pesto Knoblauch schälen und Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Anschließend Knoblauch, Pinienkerne und Tomaten mit Öl in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab mixen. Parmesan unter die Tomatenmasse rühren.


370 ml Tomaten, getrocknet, in Öl | 50 g Parmesan | 20 g Pinienkerne | 1 Knoblauchzehe
Stabmixer | Gefäß, hoch | Pfanne | Herd | Messer | Schneidebrett

3 / 3

Brötchen mit Pesto servieren und mit Basilikum garnieren.


2 Stiele Basilikum
Falls das Müsli nicht an den Brötchen haften bleibt, die Rohlinge einfach mit etwas Wasser einpinseln.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...