Brennnessel Cremesuppe Mit Knaecke Knoblauch Croutons
Schnell & Einfach

Brennnessel-Cremesuppe mit Knäcke-Knoblauch-Croutons

Brennnesseln gelten völlig zu Unrecht als Unkraut, denn sie sind reich an wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen – und lassen sich zu köstlichen Gerichten verarbeiten.

Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Suppe

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
200 g Kartoffeln, mehligkochend
300 g Brennnessel
500 ml Wasser
Salz
Pfeffer
100 ml Sahne, 30 % Fett
2 TL Limettensaft

Für die Croutons

1 Knoblauchzehe
2 Scheiben Knäckebrote

Für das Topping

0.5 Granatäpfel

Du brauchst:

Schüsseln Löffel Stabmixer Töpfe Herd Schneidebretter Messer

Zubereitung

Knoblauch Und Zwiebel Hacken

1 / 4

Für die Suppe Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Topf mit Olivenöl erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig andünsten. Kartoffeln schälen, waschen, in 1 x 1 cm große Würfel schneiden und ca. 5 Minuten mit anbraten.


200 g Kartoffeln, mehligkochend | 3 EL Olivenöl | 1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel
Topf | Herd | Schneidebrett | Messer
Brennnesseln Zupfen

2 / 4

Brennesseln waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob schneiden. Anschließend in den Topf geben, mit Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.


Pfeffer | Salz | 500 ml Wasser | 300 g Brennnessel
Stabmixer
Knaeckebrot In Stuecke Brechen

3 / 4

Für die Croutons Knoblauch schälen und längs halbieren. Knäckebrot mit der Schnittseite des Knoblauchs einreiben und in Stückchen brechen. Mit einem Löffel auf die Außenseite des Granatapfels schlagen, bis sich alle Kerne gelöst haben.


0.5 Granatäpfel | 2 Scheiben Knäckebrote | 1 Knoblauchzehe
Schüssel | Löffel
Sahne In Suppe Gießen

4 / 4

Vor dem Servieren Sahne und Limettensaft in die Suppe rühren und mit Croutons und Granatapfelkernen servieren.


2 TL Limettensaft | 100 ml Sahne, 30 % Fett

Nicht die Unterseite der Brennnesselblätter anfassen, sonst fängt es an zu brennen. Noch mehr Suppenrezepte findet ihr hier.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...