Daily Boom

Bratkartoffeln mit Räucherlachs und Sauerkraut

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK schmeißt Hannes heute Kartoffeln, Sauerkraut und Räucherlachs in die Pfanne und macht euch damit so richtig satt.

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300 g
Kartoffeln
4
Frühlingszwiebeln
150 g
Räucherlachs
6 EL
Olivenöl
Salz
200 g
Sauerkraut
150 ml
Wasser
0,5 TL
Zucker
120 g
Crème fraîche
1 EL
Senf, mittelscharf
1 EL
Apfelessig

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Pfanne Pfannenwender Topf Schüssel Schneebesen

Zubereitung

1 / 3

Für die Bratkartoffeln Kartoffeln waschen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten anbraten. Frühlingszwiebeln zugeben, mit Salz würzen und ca. 2 weitere Minuten braten.


300 g Kartoffeln | 4 Frühlingszwiebeln | 6 EL Olivenöl | Salz
Messer | Schneidebrett | Herd | Pfanne | Pfannenwender

2 / 3

In der Zwischenzeit Sauerkraut mit Wasser in einem Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker abschmecken.


200 g Sauerkraut | 150 ml Wasser | 0,5 TL Zucker
Topf

3 / 3

Créme Fraîche mit Senf und Essig in einer Schüssel verrühren. Bratkartoffeln mit Sauerkraut, Créme Fraîche und Räucherlachs anrichten.


120 g Crème fraîche | 1 EL Senf, mittelscharf | 1 EL Apfelessig | 150 g Räucherlachs
Schüssel | Schneebesen

Wenn ihr noch gekochte Kartoffeln vom Vortag im Kühlschrank habt, könnt ihr auch diese würfeln und in der Pfanne braten.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...