Bratkartoffeln mit Käse und Zwiebeln in Pfanne auf hellem Untergrund
Daily Boom

Bratkartoffeln mit Käse und Zwiebeln

Wer kann schon richtig kross gebackenen Bratkartoffeln mit zart schmelzendem Käse widerstehen? Wir jedenfalls nicht!

Claudius, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
400 g Kartoffeln, festkochend
4 EL Sonnenblumenöl
1 Zwiebel, rot
1 Zwiebel, rot
100 g Bergkäse
0.5 halbe Bunde Schnittlauch
4 EL Röstzwiebeln

Du brauchst:

Schöpfkellen Schneidebretter Pfannen Töpfe
718 kcal
Energie
20 g
Eiweiß
52 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kartoffeln waschen und in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen und anschließend sie Schale entfernen. Kartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 6 Minuten braten. Parallel Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln zu den Kartoffeln geben und mitbraten. 


400 g Kartoffeln, festkochend | 4 EL Sonnenblumenöl | 1 Zwiebel, rot
Schneidebrett | Pfanne | Topf

2 / 2

Käse reiben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Schnittlauch, Röstzwiebeln und Käse über die Kartoffeln geben. 


100 g Bergkäse | halbes Bund Schnittlauch | 4 EL Röstzwiebeln
Wer es etwas deftiger mag, kann noch Speckwürfel dazugeben.
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...