Drinks

Heidelbeer-Smoothie mit Amaranth

(51)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Der frische Smoothie liefert zum Frühstück Energie für den Tag und sieht sogar morgens auf Fotos immer perfekt aus!

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
300
g
Heidelbeeren
2
Bananen
500
g
Vollmilchjoghurt
1
Pck.
Vanillezucker
2
TL
Honig
4
TL
Amaranth, gepufft
4
Blätter
Minze
schließen

Du brauchst:

Schöpfkelle Schneidebrett Stabmixer Gefäß, hoch
schließen
307 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
5 g
Fett
55 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Heidelbeeren waschen und trocken tupfen oder TK-Heidelbeeren antauen lassen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden.


300 g Heidelbeeren | 2 Bananen
Schneidebrett

2 / 3

Heidelbeeren, Joghurt, Bananen, Vanillezucker und Honig in einem hohen Gefäß fein pürieren.


500 g Vollmilchjoghurt | 1 Pck. Vanillezucker | 2 TL Honig
Stabmixer | Gefäß, hoch

3 / 3

In Gläser füllen und mit Amaranth und Minze garnieren.


4 TL Amaranth, gepufft | 4 Blätter Minze

Ein Spritzer Limettensaft gibt dem Smoothie eine frische Note. Beeren sind nix für euch? Vielleicht aber die Kiwi? Versucht mal diesen Kiwi-Apfel-Smoothie mit Joghurt.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...