Burger mit Bohnenpatties, Rotkraut und Sauce auf Holzplanken mit einem Bierglas im Hintergrund.
Vegetarisch

Black Beans Burger mit Kimchi

Mit diesen Black Beans Patties – die eigentlich aus Red Beans sind – machst du beim nächsten Grillabend Fleischfreunde neidisch! Um dem Ganzen noch ein Krönchen aufzusetzen, gibt's Kimchi obendrauf.

Hannes, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Burger Patties

50 g Milchreis
1 Dose Kidneybohnen, à 400 g
1 Zwiebel, rot
1 Knoblauchzehe
1 TL Cumin
1 TL Koriander, gemahlen
2 EL Haferflocken
1 TL Sambal Oelek
1 EL Sojasauce
1 EL Speisestärke
2 EL Sesam

Für die Soße

1 Bio-Limette
80 g Mayonnaise
1 Prise Salz

Sonstiges

1 Radicchio
4 Burger-Brötchen
80 g Kimchi

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Siebe Töpfe Schüsseln Reibe
468 kcal
Energie
15 g
Eiweiß
23 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Milchreis in 150 ml Wasser für ca. 20 Minuten kochen. Bohnen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Bohnen, Reis, Zwiebel und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.


50 g Milchreis | 1 Dose Kidneybohnen, à 400 g | 1 Zwiebel, rot | 1 Knoblauchzehe
Schneidebrett | Messer | Sieb | Topf

2 / 5

Kumin, Koriander, Haferflocken, Sambal Olek, Sojasoße und Speisestärke zu der Bohnenmasse geben und ordentlich mit den Händen verkneten. Masse in 4 gleichgroße Teile teilen und zu Patties formen. Patties in Sesam wenden und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.


1 TL Cumin | 1 TL Koriander, gemahlen | 2 EL Haferflocken | 1 TL Sambal Oelek | 1 EL Sojasauce | 1 EL Speisestärke | 2 EL Sesam

3 / 5

Limette heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Mayonnaise, Limettenabrieb und Saft in einer Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken. Radicchio putzen, waschen trocken tupfen und grob klein zupfen.


1 Bio-Limette | 80 g Mayonnaise | 1 Prise Salz | 1 Radicchio
Schüssel | Reibe
Limette auspressen

4 / 5

Ofen auf Grillfunktion vorheizen. Burger Buns halbieren. Patties auf dem Grill von jeder Seite für ca. 3 Minuten grillen. Burger Buns mit der Schnittseite auf den Grill legen und für ca. 30 Sekunden mitgrillen.


4 Burger-Brötchen

5 / 5

Burger Buns mit Patties, Kimchi, Limettenmayonnaise und Radicchio nach Herzenslust belegen.


80 g Kimchi

Anstelle der Kidney Bohnen könnt ihr Kichererbsen verwenden. Im Tiefkühlfach halten die Patties ca. 8 Wochen und direkt gefroren auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet werden. Ihr wollt noch mehr Burger essen? Unsere besten Burger-Rezepte verraten wir aber nur euch!

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...