Vegan

Birnen-Ingwer-Aufstrich

(90)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Marmelade mit Biss – unser vanilliger Birnen-Ingwer-Aufstrich enthält noch leckere Fruchtstücke und ist ruckzuck fertig! Schmeckt als Brotbelag ebenso gut wie als Topping für Milchreis & Co.

Pia
Pia, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
1,5
kg
Birnen, reif
50
g
Ingwer, frisch
1
Bio-Zitrone
1
Vanilleschote
500
g
Gelierzucker, 3:1
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Topf, groß Einmachglas, mit Deckel Messer Kochlöffel Schneidebrett Herd Reibe, fein Zitruspresse
schließen

Zubereitung

1 / 3

Birnen waschen, trocken tupfen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer waschen, trocken tupfen, schälen und fein raspeln. Zitrone heiß abwaschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer auskratzen.


1,5 kg Birnen, reif | 50 g Ingwer, frisch | 1 Bio-Zitrone
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Reibe, fein | Zitruspresse

2 / 3

Birne, Ingwer, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Vanillemark und Gelierzucker in einem großen Topf vermischen und bei schwacher Hitze für ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.


500 g Gelierzucker, 3:1
Topf, groß | Kochlöffel | Herd

3 / 3

Heißen Birnen-Ingwer-Aufstrich bis zum Rand in sterile Einmachgläser (à 500 ml) füllen und sofort mit einem Deckel luftdicht verschließen. Der Aufstrich hält sich ca. 6 Wochen.


Einmachglas, mit Deckel

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Prima! Mehr Ideen für selbstgemachte Konfitüre findet ihr in unserem großen Marmeladen-Guide.

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...