Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 3 Minuten
Gesamtzeit: 3 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€

Tipp von Jan:

Ihr könnt auch andere Fruchtpürees benutzen: für einen Rossini nehmt ihr Erdbeerpüree, für einen Testarossa Himbeerpüree.

Bellini

Perfekt im Sommer, aber genauso gut im Winter: Das Originalrezept stammt aus Harry’s Bar in Venedig. Ihr könnt den italienischen Aperitif aus Prosecco, Pfirsichpüree und -likör aber auch ganz einfach zu Hause mixen.

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 3 Minuten
Gesamtzeit: 3 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€

Tipp von Jan:

Ihr könnt auch andere Fruchtpürees benutzen: für einen Rossini nehmt ihr Erdbeerpüree, für einen Testarossa Himbeerpüree.

Zutaten

1 Glas Gläser

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Drink:
4 Centiliter Centiliter
Pfirsichpüree
Pfirsichpüree
8 Centiliter Centiliter
Prosecco, gekühlt
Prosecco, gekühlt
0,5 Centiliter Centiliter
Pfirsichlikör
Pfirsichlikör

Zubereitung

1.
Schritt
Pfirsichpüree für den Bellini Cocktail

Pfirsichpüree in das Sektglas geben.

2.
Schritt
Bellini mit Proseco auffüllen.

Nach und nach Prosecco in das Glas zum Pfirsichpüree einfüllen und alles vorsichtig unterrühren.

3.
Schritt
Pfirsichlikör für den Bellini Cocktail.

Etwas Pfirsichlikör auf den Drink geben.

Video zu Bellini

Bellini Cocktail mit Pfirsichpüree und Prosecco.

Die neuesten Rezepte