Basil Lemonade

Ein Drink zum Feierabend ist fast schon ein Muss. Hier gibt's eine alkoholfreie, erfrischende Variante mit saurer Zitrone und würzigem Basilikum. Eine unschlagbare Kombination. 

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
1
Bio-Zitrone
1 halbes Bund
Basilikum
30 ml
Zuckersirup
Eiswürfel
Sodawasser, zum Auffüllen

Du brauchst:

Zestenreißer Messer Schneidebrett Barmaß (Jigger) Cocktailshaker Longdrinkglas Barsieb (Strainer) 2 Barlöffel Sieb, fein

Zubereitung

1 / 4

Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und am äußersten Schalenrand mit dem Zestenreißer hauchdünne Zestenstränge abziehen. Anschließend halbieren und Saft auspressen. Basilikum waschen, trocken schütteln und 1 Stiel beiseitelegen.


1 Bio-Zitrone | 1 halbes Bund Basilikum
Zestenreißer | Messer | Schneidebrett

2 / 4

Zitronensaft, Basilikum und Zuckersirup mit 4 Eiswürfeln in einen Shaker geben und ca. 15 Sekunden kräftig schütteln.


30 ml Zuckersirup | Eiswürfel
Barmaß (Jigger) | Cocktailshaker

3 / 4

Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen und Drink durch ein Barsieb und Feinsieb abseihen. Anschließend mit Soda auffüllen und mit einem Barlöffel umrühren.


Sodawasser, zum Auffüllen
Longdrinkglas | Barsieb (Strainer) | Sieb, fein

4 / 4

Drink mit Basilikum, Zitronenzeste und einem Stirrer garnieren.


Barlöffel
Pimp deine Eiswürfel mit einer Mischung aus Zitronensaft und Wasser.
Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...