Sweets

Banoffee Pie

Banoffee Pie: das heißt Karamell, Banane und noch viel mehr Karamell. Gönnt euch die leckere No-Bake-Torte, in nur 30 Minuten ist die süße Sünde fertig!

Julian
Julian, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Boden

200 g
Vollkorn-Butterkekse
175 g
Butter

Für den Belag

100 g
Butter
200 g
Brauner Zucker
400 g
Kondensmilch, gesüßt
3
Bananen

Zum Garnieren

400 ml
Sahne

Du brauchst:

Springform Topf Schneidebrett Schöpfkelle Handrührgerät Schüssel
1.658 kcal
Energie
17 g
Eiweiß
111 g
Fett
147 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Vollkornkekse in eine Schüssel fein zerkleinern. 175 g Butter in einem Topf schmelzen und zu den Vollkornkeksen geben. Alles vermengen, in einer Springform verteilen und andrücken. Den Boden kaltstellen. 


200 g Vollkorn-Butterkekse | 175 g Butter
Springform | Topf | Schüssel

2 / 3

In der Zwischenzeit die restliche Butter und 100 g braunen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen. Anschließend Kondensmilch zugeben und unter Rühren zu einem Karamell einkochen. In eine Schüssel füllen und auskühlen lassen. Das Karamell auf dem Teig verteilen. 


100 g Butter | 100 g Brauner Zucker | 400 g Kondensmilch, gesüßt

3 / 3

Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. 100 g braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen und die Bananen mit der Schnittseite nach unten kurz darin braten. Bananen anschließend mit der karamellisierten Seite nach oben auf dem Kuchen verteilen. Sahne steif schlagen und über den fertigen Kuchen streichen. Kalt servieren.


3 Bananen | 100 g Brauner Zucker | 400 ml Sahne
Schneidebrett | Handrührgerät

Damit die Sahne länger steht, empfiehlt es sich Konditorsahne zu verwenden. Hier findet ihr mehr Rezepte mit Banane.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...