Anzeige
Mazzetti

Balsamico-Kaviar

Der Balsamico-Kaviar sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch richtig fett zu einem Teller Tomate-Mozarella.

Hannes
Hannes, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 l
Olivenöl
100 ml
Mazzetti Aceto Balsamico Testa Rossa
3 g
Agar-Agar

Du brauchst:

Topf Spritze Schüssel Gefäß, hoch
130 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
13 g
Fett
3 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Öl in einem hohen, schmalen Gefäß ca. 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Balsamico aufkochen. Agar-Agar zugeben und solang rühren bis es sich aufgelöst hat. Nochmals aufkochen. Die Flüssigkeit in eine Spritzflasche geben. 


1 l Olivenöl | 100 ml Balsamico-Essig | 3 g Agar-Agar
Topf | Spritze | Gefäß, hoch

2 / 2

Öl aus dem Tiefkühler nehmen. Balsamico langsam in das Öl tropfen lassen. Balsamico-Kaviar kurz abkühlen lassen. Mit einem Löffel vorsichtig aus dem Glas schöpfen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. 


Schüssel

Der Kaviar schmeckt besonders gut mit Mozzarella und Tomate.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...