Avocadocreme mit Cornichons

Du hast keine Lust mehr auf klassische Guacamole? Dann probier doch mal was Neues: unsere Avocadocreme mit würzigem Senf und knackigen Cornichons. 

Boris
Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Avocado
1
Schalotte
2 EL
Zitronensaft
1 TL
Süßer Senf, süß
2
Cornichons
3 Stiele
Estragon
Salz
Pfeffer
1 Prise
Paprikapulver, geräuchert
1 Prise
Cayennepfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Löffel Schüssel Gabel
213 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
19 g
Fett
7 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Schalotte schälen und fein würfeln. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch auslösen und grob würfeln. Avocado, Schalotte, Zitronensaft und Senf mit einer Gabel fein zerdrücken und vermengen.


1 Schalotte | 1 Avocado | 2 EL Zitronensaft | 1 TL Süßer Senf, süß
Messer | Schneidebrett | Löffel | Schüssel | Gabel
Avocado schälen und schneiden

2 / 2

Cornichons in Würfel schneiden zur Avocadomasse geben und mit Salz, Pfeffer, Räucherpaprika und Cayennepfeffer abschmecken. Estragon waschen, trocken schütteln, Blätter grob hacken und unter die Avocasdomasse heben.


2 Cornichons | 3 Stiele Estragon | Salz | Pfeffer | 1 Prise Paprikapulver, geräuchert | 1 Prise Cayennepfeffer
Besonders gut dazu schmeckt geröstetes Brot.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...