Fleisch

Asiatischer Salat mit knuspriger Ente

(70)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Salat á la Asia? Dazu sagen wir nicht Nein! Und ihr sicher auch nicht, wenn frischer Friséesalat mit scharfer Kresse und knuspriger Ente auf dem Plan steht. 

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Schalotte
60
g
Friséesalate
1
Beet
Shiso-Kresse, grün
1
Beet
Shiso-Kresse, lila
1
Beet
Rock-Chives-Kresse
1
Limette
0,5
Orange
0,5
Grapefruit
2
Entenbrustfilets, gegart, à ca. 300 g
4
EL
Sonnenblumenöl
3
EL
Hoisin-Sauce
30
g
Erdnüsse, geröstet
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Pfanne
schließen
965 kcal
Energie
94 g
Eiweiß
62 g
Fett
8 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

In einer Holzschale liegt geschnittener Salat. Währenddessen schneidet eine Schere weitere Salatblätter in die Schale.

1 / 5

Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. Salat waschen, trocken schütteln und fein zerzupfen. Kressen vom Beet schneiden und mit Schalotten und Salat vermengen.


1 Schalotte | 60 g Friséesalate | 1 Beet Shiso-Kresse, grün | 1 Beet Shiso-Kresse, lila | 1 Beet Rock-Chives-Kresse
Messer | Schneidebrett | Schüssel

2 / 5

Limette heiß abspülen, halbieren und Saft auspressen. Salat mit der Hälfte vom Limettensaft marinieren.


1 Limette

3 / 5

Orange und Grapefruit schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Filets auslösen.


0,5 Orange | 0,5 Grapefruit
In einer silbernen Küchen-Schüssel liegen Entenbrustfilets, die infeine Streifen geschnitten werden.

4 / 5

Entenbrustfilets in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Filetstreifen darin kross anbraten. Mit restlichem Limettensaft und Hoisin-Soße ablöschen.


2 Entenbrustfilets, gegart, à ca. 300 g | 4 EL Sonnenblumenöl | 3 EL Hoisin-Sauce
Pfanne
Auf einem blauen Teller wird Salat und Ente angerichtet.

5 / 5

Erdnüsse grob hacken. Salat auf Ente, Orange und Grapefruit anrichten und mit Erdnüssen garnieren.


30 g Erdnüsse, geröstet

Shiso-Kresse ist nicht immer leicht erhältlich. Alternativ bieten sich für den Salat frischer Kerbel, Estragon und Schnittlauch an.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden