Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes:

Das Rezept ergibt in Etwa eine Marinaden-Menge von 150 ml.

Asiatische Barbecue-Marinade

Grillen the Asian way – die asiatische BBQ-Marinade auf Sojasaucen-Basis verleiht dem Grillgut den perfekten letzten Schliff. Sommerlichen Grillgeladen steht so nichts mehr im Wege. An den Grillrost, fertig, los!

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes:

Das Rezept ergibt in Etwa eine Marinaden-Menge von 150 ml.

Zutaten

1 Flasche Flaschen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
0
etwas Ingwerknolle
etwas Ingwerknolle
6 Esslöffel Esslöffel
Ahornsirup
Ahornsirup
4 Esslöffel Esslöffel
Sesamöl
Sesamöl
4 Esslöffel Esslöffel
Sojasauce
Sojasauce
1 Teelöffel Teelöffel
Chiliflocken
Chiliflocken
0,5 Teelöffel Teelöffel
Räuchersalz
Räuchersalz

Zubereitung

1.
Schritt

Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein reiben.

2.
Schritt

Zitronenabrieb, -Saft und Ingwerabrieb mit Ahornsirup, Sesamöl und Sojasoße vermengen und mit Chili und Räuchersalz würzen.

Die neuesten Rezepte