Aprikosenkuchen mit Streuseln

Wir lieben Kuchen! Und diesen frisch gebackenen Aprikosenkuchen besonders! Was macht diesen Obstkuchen zum Kuchen-Highlight? Ganz klar, die knusprigen Streusel aus Mehl, Butter und Zucker. 

Claudius
Claudius, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Teig

200
Butter, weich
Butter, zum Einfetten
200 g
Zucker
4
Eier, Größe M
500
Weizenmehl (Type 405), zum Bestäuben
Weizenmehl (Type 405), zum Bestäuben
1 Packung
Backpulver
125 ml
Milch, 3,5 % Fett

Für den Belag und die Streusel

500 g
Aprikosen
60 g
Zucker
80
Butter, zum Einfetten
150
Weizenmehl (Type 405), zum Bestäuben

Du brauchst:

Backofen Schüssel Handrührgerät, Schneebesen Springform, Ø 24 cm Messer Schneidebrett

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 180 °C/Umluft 155 °C). Butter und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nacheinander einrühren.


200 Butter, zum Einfetten | 200 g Zucker | 4 Eier, Größe M
Backofen | Schüssel | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 4

Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Eine Springform (Ø 24 cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Teig in die Springform füllen.


500 Weizenmehl (Type 405), zum Bestäuben | Weizenmehl (Type 405), zum Bestäuben | 1 Packung Backpulver | 125 ml Milch, 3,5 % Fett
Springform, Ø 24 cm

3 / 4

Aprikosen waschen, halbieren und Steine entfernen. Anschließend vierteln und auf dem Teig verteilen. Dabei ein paar Aprikosen tief in den Teig hineindrücken.


500 g Aprikosen
Messer | Schneidebrett

4 / 4

Für die Streusel Zucker, Butter und Mehl mit den Händen zu Streuseln verkneten. Streusel auf dem Kuchen verteilen. Aprikosenkuchen auf mittlerer Schiene im Ofen 50–60 Minuten backen.


60 g Zucker | 80 Butter, zum Einfetten | 150 Weizenmehl (Type 405), zum Bestäuben
Ist der Kuchen fertig? Einfach mithilfe der Stäbchenprobe checken. Klebt noch etwas Teig am Holzstäbchen, lasst den Kuchen 5-10 weitere Minuten im Ofen.
Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...