Apfelpommes mit süßem Fruchtketchup
Sweets

Apfelpommes mit süßem Fruchtketchup

Pommes rot-weiß? Fast! Für alle, die es lieber süß statt heiß&fettig mögen, gibt's bei uns zuckersüße Apfelfritten in leckerer Kokospanade mit fruchtiger Beeren-Sauce on top.

Alina, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Frucht-Sauce

250 g Beerenmischung, TK
2 EL Brauner Kandis
1 Nelke
2 Zimtblüten

Für die Pommes

2 Äpfel, rot
1 Ei, Größe M
4 EL Kokosflocken
1 l Sonnenblumenöl

Du brauchst:

Siebe Stabmixer Herd Schöpfkellen Töpfe Messer Schneidebretter

Zubereitung

1 / 2

Für den Ketchup Beeren, Kandis und Gewürze in einem Topf aufkochen. Gewürze nach dem Aufkochen entfernen. Frucht-Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen, fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Sauce beiseitestellen.


2 Zimtblüten | 1 Nelke | 2 EL Brauner Kandis | 250 g Beerenmischung, TK
Sieb | Stabmixer | Herd

2 / 2

Für die Pommes Äpfel schälen, entkernen und in ca. 1 x 4 cm große Stifte schneiden. Ei verquirlen. Äpfel erst in Ei und dann in Kokosraspel wenden. Öl in einem Topf erhitzen und die Pommes darin ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Pommes mit Fruchtketchup servieren.


1 l Sonnenblumenöl | 4 EL Kokosflocken | 1 Ei, Größe M | 2 Äpfel, rot
Schöpfkelle | Topf | Messer | Schneidebrett

Um zu testen, ob das Fett heiß genug ist, einen Holzlöffel ins Fett halten. Wenn schon kleine Bläschen zu sehen sind, ist das Fett heiß.

Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...