Anzeige
Drinks

Apfel-Whiskey mit Ahornsirup

Wir haben Kanadischen Ahornsirup zum Fressen gern – und zum Trinken! Am besten passt zu dem vollmundig-süßen Sirup-Aroma ein kräftiger Whiskey. Noch etwas Apfelsaft dazu und der Herbst-Drink ist perfekt.

Tobias
Tobias, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Gläser
200 ml
Apfelsaft, klar
2 Beutel
Schwarzer Tee
1
Bio-Zitrone
100 ml
Scotch Whisky
100 ml
Kanadischer Ahornsirup, very dark
Eiswürfel

Du brauchst:

Messbecher Küchenpapier Tumbler Messer Topf Sparschäler Schneidebrett Herd Zitruspresse Karaffe Löffel
174 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
1 g
Fett
114 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Apfelsaft in einem Topf auf dem Herd aufkochen und Tee für ca. 10 Minuten darin ziehen lassen. Beutel entfernen und Apfelsaft-Tee abkühlen lassen.


200 ml Apfelsaft, klar | 2 Beutel Schwarzer Tee
Messbecher | Topf | Herd

2 / 4

Währenddessen Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler feine Schalenstreifen abschneiden. Diese für später beiseite stellen.


1 Bio-Zitrone
Küchenpapier | Sparschäler

3 / 4

Zitrone halbieren und Saft auspressen. Zitronensaft in einer Karaffe mit ausgekühltem Apfel-Tee, Whiskey und Ahornsirup vermischen.


100 ml Scotch Whisky | 100 ml Kanadischer Ahornsirup, very dark
Messer | Schneidebrett | Zitruspresse | Karaffe | Löffel

4 / 4

Kanadischen Ahornsirup-Whiskey in vier Tumbler auf Eis verteilen und jeweils mit einer Zitronenschale garniert servieren.


Eiswürfel
Tumbler

Der Drink lässt sich super vorbereiten und macht sich abgefüllt in hübschen Flaschen super als Geschenk für Freunde!

Tobias
Tobias, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...