Anzeige
Gesund

Apfel-Radicchio-Salat

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Schon immer mal gefragt, wie die kühle Jahreszeit in Italien schmeckt? Genau so! Fruchtiger Apfel und herber Radicchio auf knackigem Baguette, ein Gedicht für den Gaumen!

Boris
Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

7 Min

Wartezeit

27 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200
g
Äpfel, säuerlich
10
g
Butter
Muskatnuss, gerieben
4
Scheiben
Baguettes
1
EL
Honig
4
EL
2
EL
Balsamico-Essig, hell
Salz
100
g
Radicchio
50
g
Friséesalate
30
g
Mandeln
125
g
Kräuterfrischkäse
schließen

Du brauchst:

Sparschäler Apfelentkerner Messer Schneidebrett Herd Pfanne Backofen, mit Grillfunktion Backpapier* Backblech Schüssel Schneebesen
schließen

Zubereitung

Apfelscheiben mit Muskat würzen

1 / 3

Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. 1 Hälfte des Apfels in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und Apfelringe darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten andünsten. Anschließend mit Muskat würzen und beiseitestellen.


200 g Äpfel, säuerlich | 10 g Butter | Muskatnuss, gerieben
Sparschäler | Apfelentkerner | Messer | Schneidebrett | Herd | Pfanne
Baguette mit Honig beträufeln

2 / 3

Backofengrill vorheizen (240 °C). Baguette in Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen. Apfelringe aus der Pfanne auf den Baguettescheiben verteilen, mit Honig beträufeln und auf oberster Schiene im Ofen 2–5 Minuten backen.


4 Scheiben Baguettes | 1 EL Honig
Backofen, mit Grillfunktion | Backpapier | Backblech
Radicchio mit Apfelbroten servieren

3 / 3

In der Zwischenzeit für das Dressing Olivenöl, Essig und 1 Prise Salz verrühren. Radiccio und Frisée waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Mandeln grob hacken. Und restlichen Apfel würfeln. Weichkäse grob würfeln. Radicchio und Frisée mit Apfelwürfeln, Weichkäse und Dressing vermengen. Apfel-Radicchio-Salat mit den gebackenen Apfel-Broten servieren.


4 EL Olivenöl | 2 EL Balsamico-Essig, hell | Salz | 100 g Radicchio | 50 g Friséesalate | 30 g Mandeln | 125 g Kräuterfrischkäse
Schüssel | Schneebesen

Wer keinen Apfelkernausstecher hat, kann das Kerngehäuse auch vorsichtig mit einem Gemüsemesser herausschneiden.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden