Apfel-Basilikum-Aufstrich mit Limette

Fruchtig-frisch auf deinem Tisch. Dieser Apfel-Basilikum-Aufstrich mit erfrischendem Limettensaft holt euch morgens schon direkt am Frühstückstisch ab!

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas
2
Äpfel, süß
2
Bio-Limetten
4 Stiele
Basilikum
185 g
Gelierzucker, ohne Kochen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Reibe Saftpresse Gefäß, hoch Stabmixer Einmachglas, steril

Zubereitung

1 / 2

Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und grob würfeln. Limetten heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Saft 1 Limette auspressen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.


2 Äpfel, süß | 2 Bio-Limetten | 4 Stiele Basilikum
Schneidebrett | Messer | Reibe | Saftpresse
Apfel entkernen

2 / 2

250 g Apfel abwiegen und mit Limettenabrieb, -saft, Basilikum und Gelierzauber in ein hohes Gefäß geben. Anschließend ca. 45 Sekunden fein pürieren. Püree in das vorbereitete Glas einfüllen und kühl stellen.


185 g Gelierzucker, ohne Kochen
Gefäß, hoch | Stabmixer | Einmachglas, steril
Kühl gelagert ist der Aufstrich ca. 2 Wochen haltbar.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...