Drinks

Exotischer Ananas-Kokos-Smoothie mit Chili

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Was kommt raus, wenn man Ananas und Maracuja mit orientalischen Gewürzen und Kokoswasser mixt? Auf jeden Fall etwas außergewöhnlich leckeres - an den Mixer, fertig, los!

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Ananas
3
Maracujas
0,5
TL
Koriander, gemahlen
0,5
TL
Currypulver, mild
1
Prise
Chilipulver, gemahlen
100
g
Lemon Curd
250
ml
Kokoswasser
2
EL
Kokoschips
2
Stiele
Melisse
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Standmixer 2 Gläser, à 400 ml
schließen
429 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
9 g
Fett
47 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Ananas der Länge nach vierteln und Strunk entfernen. ¾ schälen und grob würfeln. Restliche Ananas nochmal der Länge nach vierteln und beiseitelegen.


1 Ananas
Schneidebrett | Messer

2 / 3

Maracujas halbieren und Fruchtfleisch auslösen. Ananas und Maracuja mit Koriander, Curry- und Chilipulver in einen Mixer geben. Chivers Lemon Curd zugeben und mit Kokosdrink auffüllen. Auf höchster Stufe fein pürieren.


3 Maracujas | 0,5 TL Koriander, gemahlen | 0,5 TL Currypulver, mild | 1 Prise Chilipulver, gemahlen | 100 g Lemon Curd | 250 ml Kokoswasser
Standmixer

3 / 3

Melisse waschen und trocken schütteln. Smoothies in Gläser (à 400 ml) füllen und mit Ananasschnitz, Kokoschips und Melisse garnieren


2 EL Kokoschips | 2 Stiele Melisse
Glas, à 400 ml

Ihr fühlt euch nicht ganz oben auf? Das Kokoswasser im Smoothie bringt euren Elektrolytenhaushalt wieder ins Gleichgewicht.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden