Brunch Ideen

Brunch Ideen

Ein bisschen Breakfast, ein bisschen Lunch, geboren war die Schlemmermahlzeit schlechthin: Brunch! Unter unseren Brunch Ideen findet ihr alles, was das Mittags- und Frühstücksherz höherschlagen lässt: Rezepte für das Brunch-Buffet mit süßen und herzhaften Speisen sowie warmen und kalten Gerichten. Unsere Brunch Ideen sind lecker, lassen sich einfach zu Hause vorbereiten und werden die Geschmacksknospen eurer Gäste mit Sicherheit in Ekstase versetzen – auch die der vegetarischen und veganen Brunch-Fans! Übrigens: Brunchen ist nicht nur zu besonderen Anlässen wie zum Geburtstag oder an den Weihnachtstagen immer ein Highlight, auch einfach am Wochenende ist Brunchen bei uns ausdrücklich erwünscht! ;-) Lasst es euch gut gehen!

Was gehört zum Brunch?

Der Brunch vereint Gerichte, die üblicherweise entweder zum Frühstück (Breakfast) oder zum Mittagessen (Lunch) verzehrt werden. Dazu gehören von der Frühstücksseite: Brot und Brötchen mit Aufstrichen, Käse und Aufschnitt sowie Joghurt- und Müsli-Rezepte mit frischem Obst. Auch warme Frühstücks-Speisen wie Gerichte mit Ei, Bacon oder Pancakes gehören üblicherweise zum Brunch-Buffet. Dazu werden Kaffee, Tee, frische Säfte und Smoothies gereicht, gern aber auch Sekt oder Champagner. Der beschwippste Brunch wird auch als „Boozy Brunch“ bezeichnet. Als typische Mittagessen-Gerichte beim Brunch gelten leichte Speisen wie Salate, Quiche oder Suppen. Außerdem gibt es beim Brunch oftmals eine Auswahl an Kuchen und Desserts.

Brunch – wie viel Uhr?

Die Brunch-Zeit startet üblicherweise nicht allzu früh morgens, da die Vorbereitungen für ein ausgiebiges Brunch-Buffet etwas Zeit in Anspruch nehmen. Gegen 11 Uhr trudeln normalerweise die ersten Brunch-Gäste ein. Oftmals gibt es bei einem Brunch jedoch gar keine ausdrückliche Zeit für den Beginn, da der Brunch davon lebt, dass den ganzen Tag lang gemeinsam gegessen wird und unter den Gästen quasi ein „Kommen und Gehen“ herrscht. Dadurch gibt es auch keine feste Zeit für das Ende eines Brunches, der oftmals sogar bis in die späten Nachmittagsstunden dauern kann.

schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden