Sammlung

Ohne Cocktails, ohne uns!

We proudly present: unsere besten Cocktail-Rezepte für die schönsten Tage im Jahr. Fruchtige Drinks, sahnige Drinks, Cocktails mit und ohne Alkohol. Seid ehrlich, ihr wolltet doch schon immer mal Bartender sein! 

Judith
Judith, Redaktion

Ihr wollt heute Abend den Bartender spielen? Dann macht euch gefasst auf einen feuchtfröhlichen Abend. Legt Eiswürfel und Shaker bereit, denn hier kommen unsere 6 leckersten Cocktail-Rezepte. Gern geschehen!

Jede Menge Cocktail-Rezepte

​Pisco Sour

Fühlt ihr euch bereit für die Bartender-Karriere? Dann fangen wir doch mal mit einem klassischen Schnaps an: Pisco. Der Traubenschnaps in Kombination mit spritzigem Limettensaft, Amargo Chuncho Bitters, Eiweiß und Zuckersirup wird im Shaker zum Pisco Sour. Schaumige Krone all inklusive!

Pisco Sour
Pisco Sour mit fruchtigem Schaum zum krönenden Abschluss

​Bloody Mary

Ich sehe was, was du nicht siehst: Es ist feurig rot, mit saftigem Grün, ein wenig Schwarz und etwas Weiß. Ist doch klar, oder? Die Rede ist von der berühmten Bloody Mary. Fast jeder hat den Cocktail mit Tomatensaft, Worcestersauce und Zitronensaft schon einmal serviert bekommen. Bei uns kommt noch Wodka und Tabasco rein. Denn sicher ist sicher. Und was dieses Cocktail-Rezept besonders macht? Knackiger Staudensellerie und kross gebratener Frühstücksspeck. Salz und Pfeffer dazu und go!

Bloody Mary mit Wodka und Tabasco - na dann Prost!

​Multi Colada

"If you like Pina Coladas..." Dann seid ihr hier genau richtig! Frische Ananas, cremige Kokosmilch und süßer Granatapfel? Yes, ein alkoholfreies Cocktail-Rezept called Multi Colada. Fruchtig-frisch und richtig lecker versüßt euch dieser Drink jeden herzzerreißenden Sonnenuntergang, jede knallende Grillparty und jede schrille After-Hour – tutti komplett ganz ohne Alkohol. So, und jetzt alle zusammen im Chor: "If you like Pina Coladas..."

Multi-Colada mit Mehrfrucht-Saft, Baby-Ananas und Granatapfelkernen
Klein, fein und ganz ohne Alkohol: Multi Colada

​Birne-Traube-Cocktail mit Rosmarin

Was ist süß, spritzig und leicht scharf zugleich? Na klar: Der Birne-Traube-Cocktail mit aromatischem Rosmarin. Was den Spaß ins Glas bringt? Klarer Wodka und erfrischende Traubenschorle. Der Knaller kommt aber erst in Form von Eiswürfeln aus pürierten Birnen. Klingt krass lecker, ist es auch! Für etwas Feuer sorgen rosa Pfefferbeeren. Ein echter Eyecatcher! Wer es noch schärfer mag, gibt noch etwas Ingwersirup dazu.

Wodka-Cocktail mit Traubensaftschorle, Birnensaft-Eiswürfeln und frischem Rosmarin in runden Gläsern auf Holzuntergrund.
Mit unserem Birne-Traube-Rosmarin-Cocktail kannst du deine Freunde beeindrucken

​Orange Tea Time

It’s Teatime! Was sich hinter so einem unschuldigen Rezepttitel verbirgt? Ein alkoholfreies Cocktail-Rezept, das auch ohne Schnaps knallt! Ganz englisch landen im Orange-Teatime Earl Grey und Honig, gepaart mit fruchtigem Orangensaft und fancy Erdbeer-Thymian-Eiswürfeln. Und das Beste: Dieser Cocktail eignet sich am Frühstückstisch, in der Mittagspause und an der hauseigenen Bar. Und mitten in der Nacht. Weil, wieso nicht? 

Euch fehlt der Alkohol? Tut euch keinen Zwang an! Wodka ist immer eine Lösung.

Orange Teatime
Schon mal einen alkoholfreien Teatime-Cocktail getrunken?

​Caipirinha

Jeder kennt ihn, jeder hat ihn schon mal getrunken: Der Caipirinha ist everybodys’ darling. Yes, Caipi we love you! Und deshalb darf der aus Brasilien stammende Drink auch in unserer Bar nicht fehlen. Bartender aufgepasst! Die Zutaten: Cachaça (Zuckerrohrbrand), Limetten, weißer Rohrzucker und Eiswürfel. Hoch die Hände, wer nimmt noch ein Glas?

Caipirina
Caipirinha darf auf keiner Cocktail-Party fehlen!