Foodboom Logo Final

Zweierlei Chips

Salz & Essig oder Rauchpaprika - Diese Kartoffelchips sind mega einfach, schnell gemacht, superlecker und sogar vegan. Mehr kann kein anderer Snack für euch tun!


Wissenswertes

Kochzeit: 30 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 174 kcal
Eiweiß: 2 g
Fett: 7 g
KH: 22 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Die geschnittenen Kartoffelscheiben ca. 5 Minuten in kaltes Wasser legen, um die Stärke auszuwaschen, damit die Chips im Ofen umso krosser werden.

Zweierlei Chips

Salz & Essig oder Rauchpaprika - Diese Kartoffelchips sind mega einfach, schnell gemacht, superlecker und sogar vegan. Mehr kann kein anderer Snack für euch tun!

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

400 Gramm Gramm
Kartoffel, vorwiegend festkochend
Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
1 Esslöffel Esslöffel
heller Essig
heller Essig
1 Teelöffel Teelöffel
Paprikapulver, geräuchert
Paprikapulver, geräuchert
0,5 Teelöffel Teelöffel
Zwiebelpulver
Zwiebelpulver
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und mit einem V- Hobel in 1 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in 2 gleich große Mengen aufteilen, auf 2 mit Backpapier belegten Bleche legen und mit dem Olivenöl beträufeln, wobei die eine Hälfte ebenfalls mit Essig mariniert wird. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

2.
Schritt

Nach dem Backen die eine Hälfte der Chips (mit Essig) mit Salz würzen. Die andere Hälfte wird mit dem Rauchpaprika, Zwiebelpulver, Knoblauch und Salz gewürzt.

Die neuesten Rezepte