Exotische Smoothiebowl mit Maracuja

Tropische Früchte, Kokoswasser und leckere Gewürze - das klingt nach Urlaub in einer Schüssel. Als Kickstart am Morgen oder zum Feierabend in der Hängematte, dieses Rezept weckt Fernweh!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 568.0 (kcal)
Eiweiß (g): 8.0 (g)
Fett (g): 17.0 (g)
KH (g): 87.0 (g)
Tom
Tipp von Tom
Schmeckt an heißen Sommertagen besonders gut!!
Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Ananas
Ananas
3
Maracuja
Maracujas
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
300 Milliliter Milliliter
Kokoswasser
Kokoswasser
0,5 Teelöffel Teelöffel
Kardamom
Kardamom
2
Kiwi
Kiwis
2 Stiel Stiele
Zitronenmelisse
Zitronenmelisse
0
Erdnuss, gesalzen
Erdnüsse, gesalzen
2 Esslöffel Esslöffel
Kokoschips
Kokoschips
Zubereitung
1.
Schritt

Ananas schälen und Strunk entfernen. Fruchtfleisch grob würfeln. Maracujas halbieren und Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.


2.
Schritt

Ananas, Maracuja, Zitronenabrieb und -Saft in einem Standmixer mit Kokoswasser, Kardamom, Muskatnuss und Zimt auf höchster Stufe fein pürieren.


3.
Schritt

Kiwis schälen und klein würfeln. Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Ananas-Maracuja-Kaltschale mit Kiwis anrichten und mit Erdnüssen, Kokoschips und Zitronenmelisse garnieren.


Die neusten Rezepte