Rote-Bete-Apfel-Smoothie mit Ingwer

Rote-Bete-Apfel-Smoothie mit Ingwer

Detoxen angesagt? Dann kommt ihr an diesem Smoothie nicht vorbei: Rote Bete hilft gegen Kopfschmerzen, Ingwer wirkt entzündungshemmend und Äpfel sind ohnehin kleine Medizinwunder! Auch perfekt als Katerfrühstück! 

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 5 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 118.2 (kcal)
Eiweiß (g): 1.1 (g)
Fett (g): 0.5 (g)
KH (g): 25.6 (g)
Hannes
Tipp von Hannes
Kalt schmeckt's noch besser! Schmeißt eine Handvoll Eiswürfel mit in den Mixer.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

4
Rote Bete, vakuumiert
Rote Bete, vakuumiert
1
Apfel, groß (Boskop)
Äpfel, groß (Boskop)
2
Limette
Limetten
1 Teelöffel Teelöffel
Ingwer, gerieben
Ingwer, gerieben
1 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
200 Milliliter Milliliter
Apfelsaft
Apfelsaft
300 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
Zubereitung
1.
Schritt

Rote Bete grob würfeln. Apfel schälen, entkernen und grob würfeln. Limetten heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.

2.
Schritt

Rote-Bete, Apfel, Limettenabrieb und -saft mit Ingwer, Apfelsaft und Wasser in einem Standmixer auf höchster Stufe fein pürieren. 

3.
Schritt

Alle Zutaten mit 300ml Wasser fein mixen.

Die neusten Rezepte