Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 25 Minuten
Kühlzeit: 60 Minuten
Backzeit: 12 Minuten
Gesamtzeit: 97 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 3457 kcal
Eiweiß: 45 g
Fett: 195 g
KH: 382 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Wer mag, kann die Kekse zum Schluss mit Puderzucker bestreuen oder mit flüssiger Schokolade verzieren.

Orangen-Spitzbuben

Die Orangenmarmelade macht diese klassischen Ausstecher-Plätzchen zu einem fruchtigen Highlight auf jedem Adventsteller. 

Wissenswertes

Vorbereitung: 25 Minuten
Kühlzeit: 60 Minuten
Backzeit: 12 Minuten
Gesamtzeit: 97 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 3457 kcal
Eiweiß: 45 g
Fett: 195 g
KH: 382 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Wer mag, kann die Kekse zum Schluss mit Puderzucker bestreuen oder mit flüssiger Schokolade verzieren.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

300 Gramm Gramm
Mehl
Mehl
100 Gramm Gramm
Puderzucker
Puderzucker
4
Eigelb
Eigelb
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Teelöffel Teelöffel
Zitronenschale (Bio), gerieben
Zitronenschale (Bio), gerieben
200 Gramm Gramm
Butter
Butter
100 Gramm Gramm
Orangenkonfitüre
Orangenkonfitüre

Zubereitung

1.
Schritt

Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit Eigelb, Salz, Orangenabrieb und Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig kneten. Teig abgedeckt ca. 1 Stunde kaltstellen.

2.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C). Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen. Abkühlen lassen.

3.
Schritt

Konfitüre in einem Topf erhitzen, bis sie leicht flüssig ist. Kekse bestreichen und aufeinandersetzen. 

Video zu Orangen-Spitzbuben

Die neuesten Rezepte