Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 20 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Bild von Tom

Tipp von Tom

Wer mag, kann noch eine Prise Zimt in den Teig geben.

Mandel-Apfel-Muffins mit Mohn

Kaffeetrinken ohne Süßes? Auf keinen Fall! Diese besonderen Muffins sind mit ihrer Mischung aus Mandel, Apfel und Mohn, sowie dem süßen Guss, die perfekte Ergänzung zum Coffee-Date. 

Wissenswertes

Vorbereitung: 20 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Bild von Tom

Tipp von Tom

Wer mag, kann noch eine Prise Zimt in den Teig geben.

Zutaten

12 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Teig
300 Gramm Gramm
Weizenmehl (Type 405)
Weizenmehl (Type 405)
1 Teelöffel Teelöffel
Natron
Natron
1 Esslöffel Esslöffel
Backpulver
Backpulver
50 Gramm Gramm
Mandel, gemahlen
Mandeln, gemahlen
100 Gramm Gramm
Butter, weich
Butter, weich
200 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
200 Milliliter Milliliter
Buttermilch
Buttermilch
2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
2
Apfel (Jazz)
Äpfel (Jazz)
20 Gramm Gramm
Mandel, gehobelt
Mandeln, gehobelt
50 Gramm Gramm
Mohn
Mohn
Für den Guss
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
150 Gramm Gramm
Puderzucker
Puderzucker
1 Packung Packungen
Vanillezucker
Vanillezucker

Zubereitung

1.
Schritt

Mehl, Natron und Backpulver in eine Schüssel sieben. Gemahlene Mandeln, Butter, Zucker und Buttermilch zugeben und mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Eier unterrühren.

2.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Äpfel waschen, entkernen und klein würfeln. Mandeln, Mohn und Apfelwürfel unter den Teig heben. Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

3.
Schritt

Für den Guss Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Zitroneabrieb und –Saft mit Puder­– und Vanillezucker cremig aufschlagen.

4.
Schritt

Muffins mit Guss servieren.

Die neuesten Rezepte