Kumpir mit Kichererbsen-Salat und Tahini-Dressing
VEGAN
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Kumpir mit Kichererbsen-Salat und Tahini-Dressing

Als Kumpir-Vollprofis in Hamburg haben wir für euch eine neue Inspiration: Also Kartoffel auf, würziger Kichererbsen-Salat und cremiges Tahini-Dressing rein, Kumpir fertig! 


Wissenswertes
Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 90 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 875.0 (kcal)
Eiweiß (g): 17.0 (g)
Fett (g): 78.0 (g)
KH (g): 29.0 (g)
Till
Tipp von Till

Tahini für eure Kumpir selber machen? Kein Problem. Einfach Sesam fein mörsern und mit etwas Sesamöl verrühren.

Kumpir mit Kichererbsen-Salat und Tahini-Dressing

Als Kumpir-Vollprofis in Hamburg haben wir für euch eine neue Inspiration: Also Kartoffel auf, würziger Kichererbsen-Salat und cremiges Tahini-Dressing rein, Kumpir fertig! 

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Kumpir:
2
große Kartoffel
große Kartoffeln
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Für den Kichererbsen-Salat
1
Chicorée
Chicorée
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
200 Gramm Gramm
Babyspinat
Babyspinat
200 Gramm Gramm
Kichererbse (Dose)
Kichererbsen (Dose)
1 Esslöffel Esslöffel
heller Sesam
heller Sesam
Für das Tahini-Dressing
1
Bio-Limette
Bio-Limetten
50 Gramm Gramm
Tahini
Tahini
0 Teelöffel Teelöffel
Paprikapulver
Paprikapulver
1 Prise Prisen
Kreuzkümmel, gemahlen
Kreuzkümmel, gemahlen
0 Teelöffel Teelöffel
Ingwer, gemahlen
Ingwer, gemahlen
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
8 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
Zubereitung
1.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C /Umluft: 175 °C). Kartoffeln waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel rundherum einstechen. Anschließend auf Alufolie legen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Kartoffeln einwickeln und auf einem Rost auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 1 Stunde garen.

2.
Schritt

In der Zwischenzeit für den Salat Chicorée waschen, trocken schütteln, entstrunken und in Streifen schneiden. Knoblauch und rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Spinat waschen und trocken schütteln. Kichererbsen abspülen abspülen und abtropfen. Alles miteinander vermengen.

3.
Schritt

Für das Dressing Limette heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Limettenabrieb und -saft, Tahini, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Ingwer, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl langsam unterrühren.

4.
Schritt

Kartoffeln der Länge nach aufbrechen, das Innere mit einem Löffel herauskratzen und mit restlichem Olivenöl, Knoblauch und Zwiebeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und wieder in die Kartoffeln füllen.

5.
Schritt

Kichererbsensalat mit Tahini-Dressing vermengen. Kumpir mit Kichererbsensalat füllen und mit Sesam garnieren.

Die neuesten Rezepte