Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 55 Minuten
Wartezeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 85 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 497 kcal
Eiweiß: 42 g
Fett: 25 g
KH: 25 g
Bild von Claudius

Tipp von Claudius

Als Beilage empfehlen wir Ofengemüse.

Honig-Hähnchen mit Feigen vom Blech

Würzige Hähnchenbrust in Joghurt-Honig-Marinade an saftigen Feigen – mit diesem einfachen Rezept könnt ihr euch so richtig glücklich machen!

Wissenswertes

Vorbereitung: 55 Minuten
Wartezeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 85 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 497 kcal
Eiweiß: 42 g
Fett: 25 g
KH: 25 g
Bild von Claudius

Tipp von Claudius

Als Beilage empfehlen wir Ofengemüse.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
100 Gramm Gramm
Joghurt (1,5 % Fett)
Joghurt (1,5 % Fett)
5 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
2 Esslöffel Esslöffel
Worcestersoße
Worcestersoße
0
Salz
Salz
4
Feige
Feigen
800 Gramm Gramm
Hähnchenbrustfilet
Hähnchenbrustfilets
0
Pfeffer
Pfeffer
4 Stiel Stiele
Minze
Minze

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/ Umluft: 155 °C). Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Zitrone mit heißem Wasser waschen, die Hälfte der Schale fein abreiben. Anschließend den Saft auspressen.

2.
Schritt

Für die Marinade Joghurt, Honig, Olivenöl, Worcestersoße, Knoblauch, Zitronenabrieb und -saft verrühren und mit Salz würzen. Feigen vierteln. Fleisch waschen, trockentupfen, halbieren und mit der Marinade vermengen.

3.
Schritt

Fleisch und Feigen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Pfeffer würzen und im Backofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend mit der Grillfunktion des Backofens weitere 7 Minuten grillen.

4.
Schritt

Minze waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Hähnchen aus dem Ofen nehmen und mit Minze bestreuen.

Video zu Honig-Hähnchen mit Feigen vom Blech

Honig-Hähnchen mit Feigen vom Belch

Die neuesten Rezepte