Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Hefezopf mit dreierlei Füllung

Hefezopf an sich ist schon super lecker, aber dieser hier mit Mohn-Rosinen-Pistazienfüllung ist einfach das perfekte Frühstück für den Osterbrunch!


Wissenswertes
Vorbereitung: 20 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Backzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 115 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 4285.7 (kcal)
Eiweiß (g): 112.8 (g)
Fett (g): 184.7 (g)
KH (g): 536.5 (g)
Julian
Tipp von Julian
Den noch lauwarmen Zopf mit Butter und Marmelade genießen.

Hefezopf mit dreierlei Füllung

Hefezopf an sich ist schon super lecker, aber dieser hier mit Mohn-Rosinen-Pistazienfüllung ist einfach das perfekte Frühstück für den Osterbrunch!

Zutaten
1 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

500 Gramm Gramm
Weizenmehl (Type 550)
Weizenmehl (Type 550)
75 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
5 Gramm Gramm
Salz
Salz
20 Gramm Gramm
Hefe
Hefe
250 Milliliter Milliliter
Milch
Milch
1 Esslöffel Esslöffel
Milch
Milch
1
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
80 Gramm Gramm
Butter
Butter
100 Gramm Gramm
Pistazien, gehackt
Pistazien, gehackt
100 Gramm Gramm
Rosinen
Rosinen
80 Gramm Gramm
Mohn
Mohn
1
Eigelb
Eigelb
Zubereitung
1.
Schritt

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen. Hefe in 250 ml Milch auflösen und zu der Mehlmischung geben. Alles verrühren, anschließend das Ei zugeben. Zum Schluss stückchenweise die Butter zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. 

2.
Schritt

Den Teig in 3 gleiche Teile aufteilen. 1 Teil mit Pistazien, 1 Teil mit Rosinen und 1 Teil mit Mohn verkneten. Jeweils 3 gleiche Stränge formen und diese miteinander verflechten. Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

3.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 135 °C/ Umluft: 160 °C). Eigelb und 1 EL Milch vermengen und den Zopf damit einstreichen. Ca. 35 Minuten backen bis er goldbraun ist.

Video zu Hefezopf mit dreierlei Füllung
Die neuesten Rezepte