Direkt zum Inhalt
First in Food
MENÜ
Eiweiß (g): 16.00 g
Fett (g): 59.10 g
KH (g): 101.10 g
kcal: 998.80 kcal
Eis-Sandwiches mir selbstgemachtem Butterkeks
Sweet Dreams!

Eis-Sandwich mit selbstgemachtem Butterkeks

Es geht nichts über ein herrlich leckeres Dessert! Dieses Eis-Sandwich ist für alle Naschkatzen da draußen gedacht.

Drucken
Wissenswertes
Vorbereitung: 75 Minuten
Gesamtzeit: 75 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€
Nährwerte: Anzeigen
Thumbnail
Tipp von Julian
Anstelle von Haselnüssen kann man auch gehackte Pistazien oder gefriergetrocknete Himbeeren nutzen.
Zutaten
 6 Portionen
150 Gramm Butter, weich
4 Gramm Backpulver
3 Eier (Größe M)
350 Gramm Mehl
150 Gramm Puderzucker
0.5 Packung Vanillezucker
200 Gramm Heidelbeereis
250 Gramm Vanilleeis
250 Gramm Vollmilchkuvertüre
50 Gramm Haselnusskerne, gehackt
Zubereitung
Schritt
Thumbnail

Haselnüsse, Kuvertüre, Eissorten, Eier, Butter, Mehl, Backpulver sowie Vanille- und Puderzucker abwiegen und bereitlegen. 

Schritt
Thumbnail

Backofen vorheizen (E-Herd: 220°C/Umluft: 200°C). Butter, Backpulver, 2 Eier, Mehl, Puderzucker und Vanillezucker in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. 

Schritt
Thumbnail

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 24 x 32 cm). Mit einem Messer in 8 x 8 cm große Quadrate schneiden. Quadrate auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Restliches Ei in einer Schüssel verquirlen und den Teig damit bestreichen. Kekse ca. 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Schritt
Thumbnail

Eis auf der Hälfte der Kekse verteilen und mit einem Keks abschließen. Die Sandwiches ca. 30 Minuten in das Tiefkühlfach legen. 

Schritt
Thumbnail

In der Zwischenzeit Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Hälfte der Sandwiches bis zur Mitte in die Schokolade tauchen und mit gehackten Haselnüssen bestreuen. Diese Kekse nochmals ca. 30 Minuten einfrieren.