Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Wartezeit: 510 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 530 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 722 kcal
Eiweiß: 17 g
Fett: 7 g
KH: 145 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Wer es schokoladig mag, kann die Plätzchen zum Schluss mit geschmolzener Zartbitterkonfitüre dekorieren. Noch mehr geniale Plätzchen-Rezepte.

Einfache Anisplätzchen

Süß, würzig, weihnachtlich – mit diesem Anisplätzchen-Rezept seid ihr definitiv ready für die kalte Jahreszeit!

Wissenswertes

Wartezeit: 510 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 530 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 722 kcal
Eiweiß: 17 g
Fett: 7 g
KH: 145 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Wer es schokoladig mag, kann die Plätzchen zum Schluss mit geschmolzener Zartbitterkonfitüre dekorieren. Noch mehr geniale Plätzchen-Rezepte.

Zutaten

6 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

7
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
500 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
500 Gramm Gramm
Mehl (Type 405)
Mehl (Type 405)
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Teelöffel Teelöffel
Anis, gemahlen
Anis, gemahlen

Zubereitung

1.
Schritt

Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Salz und Anis vermengen und langsam unter die Eiermasse heben.

2.
Schritt

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Kekse mit einem Abstand von 3 cm setzen. Über Nacht unabgedeckt an einem warmen Ort lagern, sodass sich auf dem Teig eine Haut bildet.

3.
Schritt

In einem vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 22 Minuten backen. Anschließend Kekse auskühlen lassen.

Video zu Einfache Anisplätzchen

Anisplätzchen gestapelt auf einer kleinen weißen Waage mit goldenen Waagschälchen.

Die neuesten Rezepte