Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Kochzeit: 10 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 170 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 197 kcal
Eiweiß: 3 g
Fett: 15 g
KH: 11 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Dazu empfehlen wir frische Beeren und einen Espresso.

Einfache Crème brûlée

Nachschlag erwünscht – diese französische Nachspeise kennt und liebt jeder, der auf süßen Stoff steht. Hier findet ihr das Grundrezept für Creme brûlée, natürlich mit knuspriger Karamellkruste.

Wissenswertes

Kochzeit: 10 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 170 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 197 kcal
Eiweiß: 3 g
Fett: 15 g
KH: 11 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Dazu empfehlen wir frische Beeren und einen Espresso.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Vanilleschote
Vanilleschoten
150 Gramm Gramm
Sahne
Sahne
100 Milliliter Milliliter
Milch
Milch
2
Eigelb
Eigelb
20 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
15 Gramm Gramm
brauner Zucker
brauner Zucker

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen (E-Herd: 110°C/ Umluft: 90°C/ Gas: s. Hersteller) vorheizen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark auskratzen. Vanillemark, Sahne, Milch, Eigelb und 20 g Zucker in einer Schüssel miteinander verrühren.

2.
Schritt

Die angerührte Masse in Förmchen abfüllen und in eine separate Auflaufform geben. Wasser in die Auflaufform geben. Crème im Ofen ca. 40 Minuten backen. Anschließend Crème im Kühlschrank ca. 2 Stunden abkühlen. Ausgekühlte Crème mit braunem Zucker bestreuen und flambieren.

Video zu Einfache Crème brûlée

Die neuesten Rezepte