Anzeige

Vegetarische Bratlinge mit Gewürz-Jogurt

Ob solo mit Dip oder auf einem orientalischen Burger – diese vegetarischen Müsli-Bratlinge sind einfach zubereitet, schmecken lecker und gesund. Ein Gaumenschmaus nicht nur für Veggies.

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Bratlinge

50 g
Leinsamen
50 ml
Orangensaft
200 g
W.K. Kellogg SuperFood Crunchy Müsli Cranberry & Linseeds
2 EL
Frischkäse
1 TL
Zimt, gemahlen
1 Prise
Muskatnuss, gemahlen
2 EL
Olivenöl

Für den Dip

200 g
Joghurt, 3,5 % Fett
0,5 TL
Kardamom, gemahlen
0,5 TL
Ingwer, gemahlen
0,5 TL
Kreuzkümmel
2 Stiele
Melisse

Du brauchst:

Gefäß, hoch Standmixer Schüsseln Schneebesen Teigschaber Herd Pfanne Küchenpapier
679 kcal
Energie
19 g
Eiweiß
34 g
Fett
72 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Leinsamen und Orangensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einen Standmixer kurz aufmixen. Knusper-Müsli, Frischkäse, Zimt und Muskatnuss zugeben, verrühren und für ca. 15 Minuten quellen lassen.


50 g Leinsamen | 50 ml Orangensaft | 200 g W.K. Kellogg SuperFood Crunchy Müsli Cranberry & Linseeds | 2 EL Frischkäse | 1 TL Zimt, gemahlen | 1 Prise Muskatnuss, gemahlen
Gefäß, hoch | Standmixer

2 / 4

Für den Dip Joghurt mit Kardamom, Ingwer und Kreuzkümmel in einer Schüssel vermengen.


200 g Joghurt, 3,5 % Fett | 0,5 TL Kardamom, gemahlen | 0,5 TL Ingwer, gemahlen | 0,5 TL Kreuzkümmel
Schüsseln | Schneebesen

3 / 4

Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig 4 gleichgroße Bratlinge formen. Bratlinge von jeder Seite für ca. 4 Minuten braten. Anschließend auf Küchenpapier legen.


2 EL Olivenöl
Teigschaber | Herd | Pfanne | Küchenpapier

4 / 4

Bratlinge mit Dip servieren und mit Melisse garnieren.


2 Stiele Melisse
Wer mag, kann seinem Gewürz-Joghurt mit Granatapfelkernen einen extra Frischekick verleihen.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...