Anzeige
Unicorn-Cheesecake mit Froot Loops

Unicorn-Cheesecake mit Froot Loops

Cheatday im Unicorn-Style! Dieser No-Bake-Cheesecake mit Froot Loops und einer Creme aus Limettenfrischkäse und weißer Schokolade macht richtig Spaß! 

Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

5 Std

20 Min

Wartezeit

5 Std

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke

Für den Boden

110 g Kellogg's Unicorn Froot Loops
65 g Butter

Für die Cheesecake-Creme

150 g Kuvertüre, weiß
1 Limette
400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
250 g Sahne, 30 % Fett
2 Msp. Lebensmittelfarbe, blau
2 Msp. Lebensmittelfarbe, gelb
2 Msp. Lebensmittelfarbe, grün
2 Msp. Lebensmittelfarbe, rosa

Für das Topping

20 g Himbeeren, frisch
20 g Heidelbeeren
1 Pflaume, gelb
1 Pflaume, rot
4 Stiele Minze
g Kellogg's Unicorn Froot Loops

Du brauchst:

Löffel Backpapier Backformen, Ø 26 cm Töpfe Herd Nudelholz Gefrierbeutel Handrührgerät, Schneebesen Schneidebretter Messer Kühlschrank Spritzbeutel Teigschaber Schüsseln
479 kcal
Energie
9 g
Eiweiß
39 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

90 g Froot Loops in einen Einwegbeutel füllen und mit einem Nudelholz fein klopfen. Butter in einem Topf schmelzen und mit den fein geklopften Froot Loops vermengen. Backform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen, Mischung darin gleichmäßig verteilen.


90 g Kellogg's Unicorn Froot Loops | 65 g Butter
Backpapier | Backform, Ø 26 cm | Topf | Herd | Nudelholz | Gefrierbeutel | Teigschaber

2 / 5

Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Backform ca. 10 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit für die Cheesecake-Creme Limette halbieren und Saft auspressen. Frischkäse mit Limettensaft vermengen und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen.


400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 1 Limette | 150 g Kuvertüre, weiß
Handrührgerät, Schneebesen | Schneidebrett | Messer | Kühlschrank
Schokolade im Wasserbad schmelzen

3 / 5

Sahne separat steif schlagen. Die Hälfte der Sahne unter die Frischkäsemasse rühren, die andere Hälfte zur Kuvertüre geben und unterrühren. Anschließend beide Massen zusammenrühren.


250 g Sahne, 30 % Fett
Schüssel

4 / 5

Creme in 4 gleichgroße Portionen auf 4 Schüsseln verteilen. Je 1 Portion mit blauer, gelber, grüner und rosa Lebensmittelfarbe einfärben. Die 4 Cremes jeweils in Spritzbeutel abfüllen und nach Belieben auf dem Boden verteilen. Kuchen für ca. 5 Stunden kühl stellen.


2 Msp. Lebensmittelfarbe, rosa | 2 Msp. Lebensmittelfarbe, gelb | 2 Msp. Lebensmittelfarbe, blau | 2 Msp. Lebensmittelfarbe, grün
Spritzbeutel

5 / 5

Für das Topping Pflaumen und Minze waschen und trocken tupfen, Beeren per Hand verlesen. Pflaumen halbieren und in Spalten schneiden. Kuchen aus der Form lösen und auf eine Servierplatte stellen. Beeren, Pflaumenspalten, Minze und Froot Loops auf dem Kuchen verteilen.


g Kellogg's Unicorn Froot Loops | 20 g Heidelbeeren | 20 g Himbeeren, frisch | 4 Stiele Minze | 1 Pflaume, gelb | 1 Pflaume, rot
Löffel
Keine Unicorn Froot Loops im Handel gefunden? Euer Unicorn-Cheesecake wird genauso schön mit normalen Froot Loops!
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...