Foodboom Logo Final

Überbackene Fusilli mit Salsiccia

Käse, Pasta und Tomatensauce – was will man mehr? Genau, Pasta al forno mit würziger Salsiccia, buon appetito!


Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 1737 kcal
Eiweiß: 94 g
Fett: 103 g
KH: 108 g
Bild von Giuseppe

Tipp von Giuseppe:

Überbacken geht immer! Probiert mal diese Aufläufe: Pasta al forno, Lasagne mit Bechamel oder Auberginen-Lasagne – einfach lecker!

Überbackene Fusilli mit Salsiccia

Käse, Pasta und Tomatensauce – was will man mehr? Genau, Pasta al forno mit würziger Salsiccia, buon appetito!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

250 Gramm Gramm
Fusilli
Fusilli
1
Zwiebel
Zwiebeln
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
300 Gramm Gramm
Salsiccia
Salsiccia
2 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
50 Gramm Gramm
TK-Erbsen
TK-Erbsen
750 Gramm Gramm
Kirschtomate
Kirschtomaten
1 Prise Prisen
Zucker
Zucker
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
500 Gramm Gramm
Büffelmozzarella
Büffelmozzarella

Zubereitung

1.
Schritt

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Backofen vorheizen (Oberhitze: 220 °C).

2.
Schritt

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen. Salsiccia pellen, in Würfel schneiden und scharf anbraten.

3.
Schritt

Thymian waschen, trocken schütteln und im Ganzen mit in die Pfanne geben. Erbsen zugeben.

4.
Schritt

Tomaten waschen, Strunk entfernen, halbieren und in die Pfanne geben. Alles bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten einkochen lassen. Mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Schritt

Mozzarella in Scheiben schneiden. Nudeln zur Sauce geben, alles einmal umrühren und Mozzarella darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten im Backofen (Oberhitze: 220 °C) gratinieren bis der Käse geschmolzen ist.

Die neuesten Rezepte