Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 1440 Minuten
Gesamtzeit: 1470 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Rinderbacke bekommt man in der Fleischerei des Vertrauens.

Rinderbacke mit Kartoffel-Senf Püree und Pak Choi

Es wird Zeit für ein neues Sonntagsgericht? Zartes Rindfleisch mit knackigem Pak Choi und würzigem Püree aus Kartoffeln und Senf – so schnell lassen sich Delikatessen zaubern. Probier's aus!

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 1440 Minuten
Gesamtzeit: 1470 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Rinderbacke bekommt man in der Fleischerei des Vertrauens.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

500 Gramm Gramm
Rinderbacke
Rinderbacken
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
2 Stiel Stiele
Rosmarin
Rosmarin
2
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
2
Pak Choi
Pak Choi
400 Gramm Gramm
Kartoffel, mehligkochend
Kartoffeln, mehligkochend
150 Milliliter Milliliter
Milch (3,5 % Fett)
Milch (3,5 % Fett)
1 Teelöffel Teelöffel
Senf, körnig
Senf, körnig
0
Salz
Salz
0
Muskat
Muskat
0
Pfeffer
Pfeffer
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl

Zubereitung

1.
Schritt

Sous-Vide-Becken auf 78°C vorheizen. Rinderbacke mit geschältem Knoblauch und Rosmarin im Vakkumbeutel voll vakkumieren. Rinderbacke für ca. 24 Stunden garen.

2.
Schritt

Zwiebeln schälen und achteln. Pak Choi waschen und vierteln. Kartoffeln schälen, klein schneiden und in 2 Liter Wasser für ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln abschütten, mit Milch aufgießen, aufkochen und in der Milch stampfen. Senf dazugeben und mit Salz und Muskat abschmecken.

3.
Schritt

Rinderbacke vom Beutel befreien. Öl in der Pfanne erhitzen, Rinderbacke, Pak Choi und Zwiebeln dazugeben und für ca. 6 Minuten braten. Rinderbacke in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Kartoffelpüree mit Pak Choi und Zwiebel servieren.

Video zu Rinderbacke mit Kartoffel-Senf Püree und Pak Choi

Rinderbacke mit Kartoffel-Senf-Püree

Die neuesten Rezepte