Schnell & Einfach

One Pot Pasta mit Tomaten und Speck

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir lieben One-Pot-Gerichte – sie sind einfach, sparen Zeit und Abwasch. Probiert unbedingt einmal unsere One-Pot-Pasta mit Orecchiette, Tomaten und Speck aus!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Zwiebel
8
Scheiben
Bacon
2
EL
Olivenöl
200
g
Orecchiette
1
Dose
Tomate, gehackt
400
ml
Gemüsebrühe
10
Kirschtomaten
Salz
Pfeffer
6
Zweige
Basilikum
Parmesan
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Topf Deckel Herd Sparschäler
schließen

Zubereitung

1 / 2

Zwiebel schälen, halbieren und in Halbmonde schneiden. Bacon in Streifen schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Bacon dazugeben und für ca. 1 Minute anschwitzen. Pasta, Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben. Deckel auf den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten kochen. Dabei gelegentlich umrühren.


1 Zwiebel | 8 Scheiben Bacon | 2 EL Olivenöl | 200 g Orecchiette | 1 Dose Tomate, gehackt | 400 ml Gemüsebrühe
Schneidebrett | Messer | Topf | Deckel | Herd

2 / 2

Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Tomaten zur Pasta geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter zupfen. Parmesan mit einem Sparschäler über die Pasta hobeln und mit Basilikum servieren.


10 Kirschtomaten | Salz | Pfeffer | 6 Zweige Basilikum | Parmesan
Sparschäler

Um noch mehr Tomatengeschmack in die Pasta zu bekommen, könnt ihr die Hälfte der Gemüsebrühe durch Tomatensaft ersetzen.

Mehr One-Pot-Gerichte gefällig? Gibt's z. B. auch als One-Pot-Pasta mit Mozzarella und Tomaten oder One-Pot-Reis mit Hähnchen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden