MENÜ
Griechischer Nudelsalat mit Zucchini

Griechischer Nudelsalat mit Zucchini

Nudelsalate gibt es viele, aber dieser griechische Nudelsalat sticht aus der Menge heraus. Die Trias aus griechischen Nudeln, Zucchini und Petersilie kann doch nur überzeugen, oder? 

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Garzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 25 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 353.4 (kcal)
Eiweiß (g): 9.2 (g)
Fett (g): 22.5 (g)
KH (g): 27.5 (g)
Hannes
Tipp von Hannes
Das Rezept funktioniert auch super als Auflauf. Dafür den Salat in eine Auflaufform geben, mit klein gebröseltem Feta bestreuen streuen und bei 200°C im Ofen ca. 8 Minuten backen.
Zutaten
{{pc.portions}} Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

{{ ingredient_1.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Kritharaki (griechische Nudeln)
Kritharaki (griechische Nudeln)
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Zucchini
Zucchinis
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Zitrone
Zitronen
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
{{ ingredient_7.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Tomaten, stückig (Dose)
Tomaten, stückig (Dose)
{{ ingredient_8.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Bund Bünde
Petersilie, glatt
Petersilie, glatt
{{ ingredient_9.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Salz
Salz
{{ ingredient_10.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen und abgießen.

2.
Schritt

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3.
Schritt

Nudeln und Tomaten in die Pfanne geben, einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Schritt

Zitrone halbieren und Saft auspressen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Zucchini darin ca. 2 Minuten scharf anbraten. Anschließend Knoblauch zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Anschließend beiseitestellen.

5.
Schritt

Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Griechischen Nudelsalat mit Zucchini servieren und mit Petersilie garnieren.