Schnell & Einfach

Penne mit grünem Spargel

Schnelle Penne mit grünem Spargel  und Parmesan – unkompliziert, fix fertig und super lecker. So lieben wir es italienisch zu kochen!

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Zwiebel, rot
2
Knoblauchzehen
3 EL
Olivenöl
300 g
Grüner Spargel
100 ml
Weißwein
300 g
Penne
100 g
Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Pfanne Herd Sparschäler Topf
925 kcal
Energie
38 g
Eiweiß
33 g
Fett
111 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen.


1 Zwiebel, rot | 2 Knoblauchzehen | 3 EL Olivenöl
Schneidebrett | Messer | Pfanne | Herd
Knoblauch schnell schälen

2 / 4

Das untere Drittel des Spargels schälen und holzige Enden entfernen. Das obere Drittel des Spargels (die Spitzen) abschneiden und die Spargelstangen in kleine Stücke schneiden. Spargelstücke und Spargelspitzen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Nach ca. 5 Minuten mit Weißwein ablöschen.


300 g Grüner Spargel | 100 ml Weißwein
Sparschäler
Grünen Spargel schälen

3 / 4

In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser sehr al dente kochen. Nach ca. der Hälfte der Kochzeit etwas Nudelwasser zum Spargel geben. 


300 g Penne | Salz und Pfeffer
Topf
Nudeln richtig kochen

4 / 4

Nudeln abgießen und ebenfalls in die Pfanne geben, alles gut vermengen. Die Hälfte des Parmesans dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren den restlichen Parmesan darüber geben.


100 g Parmesan

Bock auf noch mehr Spargel-Rezepte? Dann solltet ihr dieses Carpaccio vom Rind mit grünem Spargel nicht verpassen!

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...