Anzeige
New-York-Cheesecake mit Tresor und Himbeersoße

New-York-Cheesecake mit Tresor und Himbeersauce

Lasst uns das Frühstück mit dem Dessert kombinieren! In diesem leckeren Käsekuchen stecken knusprige Cerealien und eine leckere Himbeersauce. Crunch it real good!

Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

5 Std

30 Min

Wartezeit

5 Std

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Boden

100 g Butter
Butter, zum Einfetten
200 g Weizenmehl (Type 405)
50 g Zucker
1 Ei, Größe M
150 g Kellogg's Tresor Choco Nut

Für die Cheesecake-Creme

1 Vanilleschote
600 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
250 g Zucker
4 EL Stärke
300 g Sour Cream
3 Eier, Größe M
150 g Sahne, 30 % Fett

Für das Topping

100 g Himbeeren, TK
50 g Puderzucker

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Pinsel Backformen, Ø 20 cm Handrührgerät, Schneebesen Kühlschrank Backbleche, tief Backofen Siebe Stabmixer Schüsseln Alufolie Gefäße, hoch
599 kcal
Energie
13 g
Eiweiß
35 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

New York Cheesecake Mit Tresor Und Himbeersoße Butter Würfel In Schüssel Geben

1 / 5

Für den Boden Butter in kleine Würfel schneiden und mit Mehl, Zucker und Ei in einer Schüssel zu einem homogenen Teig kneten.


1 Ei, Größe M | 50 g Zucker | 200 g Weizenmehl (Type 405) | 100 g Butter
Schneidebrett | Messer | Schüsseln
New York Cheesecake Mit Tresor Und Himbeersoße Kuchenboden Auslegen

2 / 5

Backform (Ø 20 cm) einfetten und von außen den Boden rundherum doppelt mit Alufolie einkleiden. Teig gleichmäßig in der Backform verteilen, Kellogg`s Tresor Choco Nut am Rand entlang aufstellen und die Mitte damit auslegen.


150 g Kellogg's Tresor Choco Nut | Butter, zum Einfetten
Pinsel | Backform, Ø 20 cm | Alufolie
New York Cheesecake Mit Tresor Und Himbeersoße Cheesecake Creme Rühren

3 / 5

Für die Cheesecake-Creme Vanilleschote längs halbieren und das Mark heraus kratzen. Frischkäse mit Zucker, Stärke und Vanillemark in einer Schüssel schaumig schlagen. Sour Cream, Eier und Sahne dazu geben und die Creme nochmal 3 Minuten gut durchrühren.


150 g Sahne, 30 % Fett | 3 Eier, Größe M | 300 g Sour Cream | 4 EL Stärke | 250 g Zucker | 600 g Frischkäse | 1 Vanilleschote
Handrührgerät, Schneebesen
Vanilleschoten auskratzen
New York Cheesecake Mit Tresor Und Himbeersoße Creme Auf Boden Gießen

4 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 155 °C). In der Zwischenzeit Cheesecake-Creme in die Backform gießen, Backform in ein tiefes Backblech stellen und das Backblech bis zur Hälfte mit heißem Wasser aufgießen. Cheesecake für 90 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Anschließend Kuchen aus der Form lösen, auskühlen lassen und abgedeckt mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Kühlschrank | Backblech, tief | Backofen
New York Cheesecake Mit Tresor Und Himbeersoße Himbeeren Durch Sieb Streichen

5 / 5

Himbeeren in einem hohen Gefäß fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Himbeerpüree mit Puderzucker glatt rühren und den Cheesecake damit ganieren.


50 g Puderzucker | 100 g Himbeeren, TK
Sieb | Stabmixer | Gefäß, hoch

Wenn der Cheesecake in der Mitte noch leicht wackelt, ist er gar und bleibt schön saftig.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...