Anzeige

Müslifrischkäseschnitten mit Heidelbeeren

Gesunde Schnitten to go oder als Snack kann man ganz easy selber machen. Zwischen leckerem Biskuit stecken neben einer leckeren Frischkäsecreme auch frische, fruchtige Heidelbeeren. Lecker!

Hannes
Hannes, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

12 Min

Wartezeit

57 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Portionen

Für den Biskuit

2
Eier, Größe M
20 g
Butter, Zimmertemperatur
30 g
Weizenmehl (Type 405)
20 g
Puderzucker
0,5 TL
Backpulver
100 g
W.K. Kellogg SuperFood Crunchy Müsli Cranberry & Linseeds

Für die Frischkäsecreme

1
Vanilleschote
200 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
100 g
Sahne, 30 % Fett
1 Pck.
Sahnesteif
40 g
Heidelbeeren

Du brauchst:

Silikonmatte Sieb Backofen Handrührgerät, Schneebesen Backblech Schüsseln Messer Schneidebrett Spritzbeutel
259 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
16 g
Fett
18 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze: 225°C/ Umluft: 190°C). In der Zwischenzeit für die Biskuits Eier mit Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Puderzucker und Backpulver dazu geben. W.K. Kellogg Crunchy Müsli unter die Masse heben und auf ein Backblech mit einer Silikonbackmatte streichen. Biskuit ca. 12 Minuten backen.


2 Eier, Größe M | 20 g Butter, Zimmertemperatur | 30 g Weizenmehl (Type 405) | 20 g Puderzucker | 0,5 TL Backpulver | 100 g W.K. Kellogg SuperFood Crunchy Müsli Cranberry & Linseeds
Silikonmatte | Backofen | Handrührgerät, Schneebesen | Backblech
Ei aufschlagen

2 / 3

Für die Frischkäsecreme Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und mit Frischkäse in einer Schüssel glattrühren. Sahne mit Sahnesteif in einer separaten Schüssel steif schlagen, unter den Frischkäse heben und in einen Spritzbeutel füllen.


1 Vanilleschote | 200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 100 g Sahne, 30 % Fett | 1 Pck. Sahnesteif
Schüsseln | Spritzbeutel
Vanilleschoten auskratzen

3 / 3

Heidelbeeren waschen und trocknen. Biskuit aus dem Ofen holen und in 12 Rechtecke (ca. 2 x 5 cm) schneiden. Frischkäsecreme auf die Hälfte der Biskuits verteilen, mit Heidelbeeren belegen und mit den übrigen Biskuits abdecken.


40 g Heidelbeeren
Messer | Schneidebrett
Die Schnitten sind abgedeckt im Kühlschrank 3 Tage lang haltbar. Anstelle der Heidelbeeren könnt ihr auch geräucherten Lachs mit Dill nehmen.
Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...