Anzeige

5-Ingredient-Müsli-Bagels mit Frischkäse und Obst

Mit nur 5 Zutaten geht's zum Bagel-Glück! Und nicht nur irgendein Bagel. Mit dieser gesunden und süßen Variante macht ihr all den schönen Bagels in den Auslagen eurer Lieblingscafés ordentlich Konkurrenz.

Hanno
Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen

Für die Bagels:

250 g
Griechischer Joghurt, 10 % Fett
200 g
Mandelmehl
80 g
Vollkornmehl
50 ml
Sonnenblumenöl
1 EL
Backpulver
0,5 TL
Salz
100 g
W. K. Kellogg® Cacao & Hazelnut

Für das Topping

200 g
Frischkäse, 12 % Fett
1
Bio-Zitrone
2 EL
Ahornsirup
2
Äpfel
2
Birnen
6 Stiele
Thymian
50 g
Haselnüsse
1 TL
Zimt, gemahlen

Du brauchst:

Backblech Handrührgerät, Schneebesen Küchenwaage Backofen Backpapier Schneidebrett Messer Saftpresse Schneebesen Herd Topf Schüsseln
340 kcal
Energie
20 g
Eiweiß
23 g
Fett
24 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). In einer Schüssel Joghurt, Mehl, Öl, Backpulver und Salz gut vermengen. Knuspermüsli kurz untermischen und Teig dann außerhalb der Schüssel fertig kneten. Wenn der Teig zu klebrig ist, noch etwas Mehl zugeben.


250 g Griechischer Joghurt, 10 % Fett | 200 g Mandelmehl | 80 g Vollkornmehl | 50 ml Sonnenblumenöl | 1 EL Backpulver | 0,5 TL Salz | 100 g W. K. Kellogg® Cacao & Hazelnut
Handrührgerät, Schneebesen | Küchenwaage | Backofen

2 / 5

Teig in 8 gleichgroße Portionen teilen, zu Kugeln formen und mit dem Daumen ein Loch in die Mitte drücken, sodass Bagels entstehen. Bagels auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.


Backblech | Backpapier

3 / 5

In der Zwischenzeit Frischkäse in eine Schüssel geben. Zitrone waschen, abtrocknen, Schale zum Frischkäse reiben und Saft dazupressen. Die Hälfte des Ahornsirups zugeben und mit dem Schneebesen glatt rühren.


200 g Frischkäse, 12 % Fett | 1 Bio-Zitrone | 1 EL Ahornsirup
Schneidebrett | Messer | Saftpresse | Schneebesen

4 / 5

Äpfel und Birnen waschen, abtrocknen und in Keile schneiden. Äpfel und Birnen in einem Topf mit dem restlichen Ahornsirup kurz bei hoher Hitze karamellisieren lassen.


2 Äpfel | 2 Birnen | 1 EL Ahornsirup
Herd | Topf

5 / 5

Thymian waschen und trocken schütteln. Bagels aus dem Ofen nehmen, längs halbieren und mit Frischkäsecreme bestreichen. Kompott auf den Bagels verteilen, Thymian darüber zupfen. Haselnüsse hacken und darüber bröseln, mit etwas Zimt bestreuen und servieren.


6 Stiele Thymian | 50 g Haselnüsse | 1 TL Zimt, gemahlen

Der Bagel kann natürlich mit saisonalem Obst belegt werden – im Sommer schmecken rote Früchte ideal dazu. Und für alle, die es lieber herzhaft mögen haben wir noch unsere Frühstücks-Bagel

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...