Vegetarisch

Low Carb Pancakes mit Skyr

(34)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Am Wochenende endlich mal ein bisschen mehr Zeit für Frühstück? Low Carb Pancakes sind perfekt, um leicht und gesättigt in den Tag zu starten. Weil am Morgen natürlich auch Vitamine nicht fehlen dürfen, gibt's on top ein bisschen frisches Obst und leckeren, cremigen Skyr.

Till
Till, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Teig:

2
Eier, Größe M
100
g
Magerquark, 10 % Fett
50
g
Mandeln, gemahlen
1
TL
Backpulver
Sonnenblumenöl, zum Braten
schließen

Für das Topping:

1
Bio-Orange
2
Kiwis
1
Banane
0,5
Granatapfel
100
g
Skyr, 0,2 % Fett
schließen

Du brauchst:

Schüssel Schneebesen Pfanne Herd Schöpfkelle Messer Schneidebrett
schließen
462 kcal
Energie
24 g
Eiweiß
25 g
Fett
33 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Low Carb Pancakes Mit Skyr Teig Rühren

1 / 3

Für die Pancakes die Eier mit Magerquark, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.


2 Eier, Größe M | 100 g Magerquark, 10 % Fett | 50 g Mandeln, gemahlen | 1 TL Backpulver
Schüssel | Schneebesen
Low Carb Pancakes Mit Skyr Pancakes Braten

2 / 3

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und pro Pancake ungefähr eine Schöpfkelle des Teigs in die Pfanne geben. Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun braten.



Sonnenblumenöl, zum Braten
Pfanne | Herd | Schöpfkelle
Low Carb Pancakes Mit Skyr Orange Schneiden

3 / 3

Für das Topping die Orange schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Orange in Scheiben schneiden. Kiwis und Banane schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Granatapfelkerne aus dem Granatapfel klopfen. Skyr und Obst auf den Pancakes verteilen und warm servieren.


1 Bio-Orange | 2 Kiwis | 1 Banane | 0,5 Granatapfel | 100 g Skyr, 0,2 % Fett
Messer | Schneidebrett

Zu diesen Pancakes passt auch super ein selbst gemachtes Mandelmus.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden