Italienische-Pasta-mit-Miesmuscheln
SEAFOOD

Linguine mit Meeresfrüchten aus dem Ofen

Pasta al forno ist voll euer Ding und Meeresfrüchte lassen euren Gaumen Freundesprünge machen? Dann sind diese Linguine mit Meeresfrüchten genau richtig!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Till
Tipp von Till:

Auflaufform vor dem Befüllen mit etwas Olivenöl einreiben, dann brennt die Sauce nicht ein. Lust auf noch mehr aus dem Ofen? Wie wärs mit Pasta al forno, Lasagne oder Auberginenauflauf?

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
40 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
50 Gramm Gramm
Calamariring
Calamariringe
100 Gramm Gramm
Garnele
Garnelen
100 Gramm Gramm
Miesmuscheln
Miesmuscheln
4 Stiel Stiele
Petersilie, glatt
Petersilie, glatt
150 Gramm Gramm
passierte Tomaten
passierte Tomaten
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
300 Gramm Gramm
Linguine
Linguine
Zubereitung
1.
Schritt

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anschwitzen. Meeresfrüchte dazu geben und ca. 3 Minuten scharf anbraten.

2.
Schritt

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Pfanne mit Tomaten ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest kochen.

4.
Schritt

Nudeln und die Hälfte der Petersilie in der Sauce schwenken, alles in eine Auflaufform füllen und ca. 5 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen gratinieren. Vor dem Servieren mit restlicher Petersilie garnieren.

Die neusten Rezepte