Schnell & Einfach

Lauch-Hackfleisch-Suppe mit Käse

Der absolute Herbst-Klassiker: Lauch, Käse und Hackfleisch im Suppentopf. Wärmt von innen, ist echtes Soulfood, wenn die Blätter fallen, und auch noch super schnell servierbereit. An die Suppenkelle, fertig, los!

Hannes
Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 Stangen
Lauch
1
Zwiebel
250 g
Hackfleisch, gemischt
1 EL
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
1 TL
Paprikapulver, edelsüß
1,5 l
Gemüsebrühe
150 g
Crème fraîche, 30 % Fett
200 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
200 g
Schmelzkäse

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Küchenwaage Topf Herd Schneebesen
534 kcal
Energie
37 g
Eiweiß
37 g
Fett
12 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Lauch waschen, trocken tupfen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.


2 Stangen Lauch | 1 Zwiebel
Messer | Schneidebrett

2 / 3

Hackfleisch in einem heißen Topf mit Öl anbraten. Zwiebeln und Lauch zugeben und ohne Farbe anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.


250 g Hackfleisch, gemischt | 1 EL Sonnenblumenöl | Salz | Pfeffer | 1 TL Paprikapulver, edelsüß
Küchenwaage | Topf | Herd

3 / 3

Brühe angießen, aufkochen und auf mittlere Hitze stellen. Crème fraîche, Frisch- und Schmelzkäse unterrühren. 5–10 Minuten köcheln lassen und servieren.


1,5 l Gemüsebrühe | 150 g Crème fraîche, 30 % Fett | 200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 200 g Schmelzkäse
Schneebesen

Das geschnittene Grün vom Lauch blanchieren, abschrecken, fein pürieren und zum Schluss zugeben, so bekommt die Suppe eine schöne grüne Farbe. Klar geht Lauchsuppe auch in vegetarisch richtig ab! Guckt mal hier: Pikante Lauchsuppe mit Käse.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...