Grundrezept

Einfache Kräuterbutter

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ob zum Steak oder aufs Brot - Kräuterbutter ist absolut multitasking-fähig und schnell zubereitet. Nicht nur zur Grill-Saison ein Must-have!

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
4
Stiele
Basilikum
4
Stiele
Petersilie, glatt
0,5
Bio-Zitrone
200
g
Butter, weich
2
Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Küchenpapier Reibe Schüssel Handrührgerät, Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 3

Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben.


4 Stiele Basilikum | 4 Stiele Petersilie, glatt | 0,5 Bio-Zitrone

2 / 3

Butter mit Kräutern und Zitronenschale in eine Schale geben. Knoblauch schälen und über die Butter reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


200 g Butter, weich | 2 Knoblauchzehen | Salz | Pfeffer

3 / 3

Alles mit den Schneebesen des Handrührgerätes verschlagen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Butter sofort verzehren, in Gläser füllen oder in Folie zu Rollen formen und ca. 2 Stunden kühlen.


Je nach Saison können auch andere Kräuter verwendet werden, zum Beispiel Bärlauch. Dann aber auf den Knoblauch verzichten.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden