Einfache Kräuterbutter
Basics

Einfache Kräuterbutter

Ob zum Steak oder aufs Brot - Kräuterbutter ist absolut multitasking-fähig und schnell zubereitet. Nicht nur zur Grill-Saison ein Must-have!

Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
0.5 halbe Bunde Basilikum
0.5 halbe Bunde Petersilie, glatt
0.5 Bio-Zitronen
200 g Butter, weich
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Küchenpapier Reibe Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen

Zubereitung

1 / 3

Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben.


0.5 halbe Bunde Basilikum | 0.5 halbe Bunde Petersilie, glatt | 0.5 Bio-Zitronen

2 / 3

Butter mit Kräutern und Zitronenschale in eine Schale geben. Knoblauch schälen und über die Butter reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


200 g Butter, weich | 2 Knoblauchzehen | Salz | Pfeffer

3 / 3

Alles mit den Schneebesen des Handrührgerätes verschlagen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Butter sofort verzehren, in Gläser füllen oder in Folie zu Rollen formen und ca. 2 Stunden kühlen.


Je nach Saison können auch andere Kräuter verwendet werden, zum Beispiel Bärlauch. Dann aber auf den Knoblauch verzichten.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...