Daily Boom

Kaiserschmarrn mit Speck und Spargel

Herzhafte Pfannkuchen sind die eine (gute) Sache, aber herzhafter Kaiserschmarrn bringt das ganze to a whole new level. Man nehme Käse statt Puderzucker, Speck satt Rosinen und Spargel statt Kirschen und – tadaa! – ein kaiserlicher Schmarrn is born.

Hannes
Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Eier, Größe M
20 ml
Sahne, 30 % Fett
1 Prise
Zucker
120 g
Weizenmehl (Type 405)
180 ml
Milch, 1,5 % Fett
1 Prise
Salz
8 Stangen
Grüner Spargel
1
Schalotte
40 g
Speck, am Stück
Pfeffer
20 g
Butterschmalz
40 g
Cheddar, gerieben
4 EL
Wild-Preiselbeeren

Du brauchst:

Küchenwaage Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Messer Schneidebrett Pfanne, mit Deckel Reibe Gabel

Zubereitung

1 / 4

Eier aufschlagen und Eigelb vom Eiklar in separate Schüsseln trennen. Eigelb mit Sahne und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Milch nach und nach unter das Eigelb heben. Masse ca. 10 Minuten zur Seite stellen und quellen lassen. Eiklar mit Salz steif schlagen.


2 Eier, (Größe M) | 20 ml Sahne, (30 % Fett) | 180 ml Milch, 1,5 % Fett | 1 Prise Zucker | 120 g Weizenmehl (Type 405) | 1 Prise Salz
Küchenwaage | Schüsseln | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 4

In der Zwischenzeit Spargel waschen, trocken tupfen, das untere Ende 1–2 cm abschneiden. Spargel in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Speck in dünne Scheiben und anschließend in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Speck, Spargel und Schalotten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten scharf anbraten.


40 g Speck, am Stück | 8 Stangen Grüner Spargel | 1 Schalotte
Messer | Schneidebrett | Pfanne, mit Deckel

3 / 4

Aufgeschlagenes Eiklar vorsichtig unter die Eigelbmasse heben und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in der Pfanne zerlassen. Eimasse in die Pfanne geben, Deckel auf die Pfanne setzen und Masse ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze braten. Spargel mit Speck und Schalotte auf den Teig geben und ca. 2 weitere Minuten braten. Teig in der Pfanne wenden und weitere ca. 2 Minuten bei geschlossenem Deckel braten.


Pfeffer | 20 g Butterschmalz

4 / 4

Cheddar über den Kaiserschmarrn streuen. Hitzequelle ausschalten und den Teig mit 2 Gabeln zerpflücken. Kaiserschmarrn mit Wildpreiselbeeren auf einem Teller anrichten und servieren.


40 g Cheddar, gerieben | 4 EL Wild-Preiselbeeren
Reibe | Gabel

Bock auf mehr?

Lade Daten...